Aktuelle Meldungen 2016

  • 04/2016
    Produkte

    Zumtobel Produktprogramm 2016 verfügbar

    Das Produktprogramm präsentiert Ihnen das Zumtobel Leuchtenportfolio anhand zahlreicher Anwendungsbilder. Es soll Ihnen zur Inspiration dienen und bei der Auswahl von Produkten helfen.
    Mehr InformationenWeniger Informationen
    Auf Artikelnummern verzichten wir im Gegensatz zum Produktkatalog. Sie können sich jedoch über Links tagesaktuelle Produktdetails im Onlinekatalog abrufen.

    Auf unserer Webseite können Sie sich das Produktportfolio als PDF herunterladen.

    » Zum Download

    Zumtobel. Das Licht.

  • 04/2016
    Produkte

    SUPERSYSTEM II mit Red Dot Best of the Best ausgezeichnet

    Das multifunktionale LED-Lichtwerkzeug SUPERSYSTEM II wurde beim Red Dot product award 2016 mit der höchsten Auszeichnung “Red Dot: Best of the Best“ bedacht.
    Mehr InformationenWeniger Informationen
    SUPERSYSTEM II zeichnet sich sowohl durch filigranes Design, edle Materialität und stringente Miniaturisierung aus als auch durch Flexibilität und effiziente LED-Technik. Das nur 26 mm schmale Schienenprofil deckt zusammen mit dem umfassenden Baukasten an einfach zu montierenden Lichteinsätzen alle anspruchsvollen Beleuchtungsaufgaben ab – und das mit exzellenter Lichtqualität.

    » Lesen Sie hier mehr über SUPERSYSTEM II

    Zudem wurden die Weg-, Platz-, Straßen- und Fassadenleuchte SUPERSYSTEM outdoor und die Wand-, Decken- und Pendelleuchte CAELA mit einem Red Dot product award ausgezeichnet.

    » Erfahren Sie mehr zu SUPERSYSTEM outdoor

    » Lesen Sie mehr über CAELA

    Zumtobel. Das Licht.

  • 04/2016
    Produkte

    Das sind die Zumtobel Highlights Frühjahr 2016

    Erfahren Sie alles über die Produktneuheiten und Ergänzungen Frühjahr 2016. Sie finden die Informationen zu allen Produkten auf unserer Webseite und können sich diese kompakt zusammengefasst auch als PDF-Broschüre herunterladen.
    Mehr InformationenWeniger Informationen
    Die Highlights Frühjahr 2016 setzen sich zusammen aus innovativen Neuentwicklungen und Produktergänzungen.

    Erfahren Sie mehr über das multifunktionale LED-Lichtwerkzeug SUPERSYSTEM II, das Sie in Shops, in Museen und Hotels ebenso einsetzen können wie in Konferenzräumen oder im Privatbereich. Profitieren Sie von den Gestaltungsfreiräumen, die Ihnen die schmale LED-Lichtlinie SLOTLIGHT infinity slim ermöglicht. Die Erweiterung „Activity Based Lighting“ des Lichtmanagementsystems LITECOM infinity stellt Ihnen automatisch die passgenaue Lichtstimmung zur Verfügung.

    Diese und alle weiteren Zumtobel Highlights finden Sie gesammelt auf unserer Webseite sowie in der PDF-Broschüre. Jedes Highlight wird mit einem Produktbild und einem kompakt zusammengefassten Text vorgestellt. Weiterführende Links liefern Details zu den jeweiligen Produkten.

    » Hier geht es zu den Highlights Frühjahr 2016 auf unserer Webseite.

    » Laden Sie sich hier die Highlights Frühjahr 2016 als PDF-Broschüre herunter.

    Zumtobel. Das Licht.

  • 03/2016
    Veranstaltung

    Das war die Light + Building 2016

    Zumtobel präsentierte sich in der Festhalle der Messe Frankfurt auf rund 340 Quadratmetern den tausenden Besuchern am Zumtobel Group Messestand, der auf insgesamt 1.280 Quadratmetern auch die Marken Thorn, Tridonic, acdc und Reiss beherbergte. Es war das erste Mal, dass alle Marken der Zumtobel Group einen gemeinsamen Auftritt hatten.
    Mehr InformationenWeniger Informationen
    Die Besucher konnten bei Zumtobel erleben, wie das richtige Licht jeden Menschen individuell über den Tag und auch die Nacht hinweg begleitet und zum Taktgeber der inneren Uhr wird. Neben den weiteren Highlights, die wir Ihnen unten vorstellen, präsentierten wir auf der Messe erstmals das innovative Produkt NIGHTSIGHT für die architektonische Außenbeleuchtung, das in Zusammenarbeit mit den Experten und Designern von Ben van Berkel / UNStudio entstanden ist.

    In unserem Video von der Messe erfahren Sie mehr über unseren Auftritt bei der Light + Building.

    » Zum Video

    Zumtobel. Das Licht.

  • 03/2016
    Unternehmen

    iF gold award für Zumtobel Group Geschäftsbericht

    Der Geschäftsbericht 2014/15 der Zumtobel Group wurde mit dem iF gold award 2016 in der Kategorie Communications ausgezeichnet.
    Mehr InformationenWeniger Informationen
    Der vom Lichtkünstler James Turrell gestaltete Geschäftsbericht mit dem Titel „Extraordinary Ideas – Realized“ reiht sich ein in die seit nunmehr 24 Jahren andauernde Serie von künstlerisch gestalteten Büchern der Zumtobel Group.

    Das Werk zeigt wesentliche Installationen des Künstlers aus allen Perioden seines Schaffens, begleitet von Essays und Gesprächen von und mit wichtigen Weggefährten Turrells.

    » Zum Geschäftsbericht

    Zumtobel. Das Licht.

  • 03/2016
    Lichtlösungen

    Zumtobel unterstützt drei Projekte bei der Luminale 2016

    Parallel zur Light + Building findet vom 13. bis 18. März die Luminale statt, die  Frankfurt mit rund 200 Lichtinstallationen in eine Weltstadt des Lichts verwandelt.
    Mehr InformationenWeniger Informationen
    In diesem Jahr ist Zumtobel bei drei Projekte der Luminale involviert: Die Lichtkünstlerin Miriam Prantl zeigt in der Galerie Tristan Lorenz die Lichtskulptur Clasp, die mit technischer Unterstützung und dem Know-how von Zumtobel realisiert wurde. CUBITY, das weltweit erste Studentenwohnheim auf AktivPlus-Niveau, wurde ebenso von Zumtobel unterstützt wie die Installation „Zeit_zeugen“.

    » Ein Interview mit Miriam Prantl finden Sie auf lightlive.com

    Weitere Informationen zu allen gezeigten Projekten erhalten Sie im Luminale Programmheft.

    » Zum Programmheft

    Zumtobel. Das Licht.

  • 03/2016
    Unternehmen

    Zumtobel Group mit neuem Angebot für den privaten Wohnbereich

    Die Zumtobel Group erweitert ihr Geschäftsfeld um den Bereich privates Wohnen und präsentiert auf der Light + Building erstmals ein Angebot an private Endverbraucher, die in ihrem Wohnumfeld von optimalen Lichtverhältnissen profitieren möchten.
    Mehr InformationenWeniger Informationen
    Das Atelier of Light, als ein Service der Zumtobel Group, bietet in Zusammenarbeit mit einem etablierten Netzwerk von Partnern Licht für den privaten Innen- und Außenbereich. Die Kunden profitieren dabei von dem umfassenden Produktportfolio an Leuchten und Steuerungen der Marken Thorn, Tridonic, Zumtobel, acdc und Reiss. Die Produkte werden über zertifizierte Partnerbetriebe vertrieben.

    Der Fahrplan:
    April 2016: Start Pilotphase
    September 2016: Start Markteinführung Atelier of Light

    Besuchen Sie das Atelier of Light bei der Light + Building an unserem Messestand in der  Halle 2.0 Stand B30/31.

    Ihr Ansprechpartner: Achim Straub, Atelier of Light, achim.straub@zumtobelgroup.com

    Zumtobel. Das Licht.

  • 02/2016
    Produkte

    Zwei Zumtobel Produkte mit iF design award 2016 ausgezeichnet

    Am 26. Februar fand in der BMW Welt in München die iF design award night statt. Die Jury prämierte die Zumtobel Produkte SUPERSYSTEM II und SUPERSYSTEM outdoor mit dem iF design award 2016. Die prestigeträchtige Auszeichnung würdigt ein weiteres Mal die bereits vielfach honorierte Designkompetenz von Zumtobel.
    Mehr InformationenWeniger Informationen
    Multifunktionales LED-Lichtsystem SUPERSYSTEM II
    SUPERSYSTEM wurde in der zweiten Generation der Produktfamilie noch einmal erweitert. Die neueste LED-Technologie erlaubt einen hohen Miniaturisierungsgrad und fortschrittliche Lichttechnik. Entstanden ist ein Baukastensystem auf Niedervoltschienenbasis, das prädestiniert ist für eine anspruchsvolle Beleuchtung von Galerien, Museen, Shops und repräsentativen Bereichen.

    Der Lichtbaukasten erlaubt volle Flexibilität bei der Planung. Zur Verfügung stehen: drei Strahlergrößen, Framing-Strahler für die Akzentbeleuchtung, lineare Leuchten für die horizontale Beleuchtung sowie Wallwasher für eine homogene vertikale Beleuchtung.

    » Lesen Sie mehr über SUPERSYSTEM II

    Weg-, Platz-, Straßen- und Fassadenleuchte SUPERSYSTEM outdoor
    Mit der LED-Außenleuchte SUPERSYSTEM outdoor vermittelt Zumtobel einen neuen Ansatz bei der aufgabenspezifischen Ausleuchtung von Wegen, Plätzen, Straßen und Fassaden. Angelehnt an den Lichtbaukasten SUPERSYSTEM für den Innenbereich ermöglichen Lichtelemente mit unterschiedlichen Abstrahlcharakteristiken jetzt auch eine gezielte und raumbildende Beleuchtung von Außenbereiche.

    » Lesen Sie mehr über SUPERSYSTEM outdoor

    Zumtobel. Das Licht.

  • 02/2016
    Produkte

    Variantenkonfigurator myPRODUCT vollständig überarbeitet

    Mit myPRODUCT haben Sie die Möglichkeit, Leuchten ganz nach Ihren Anfordernissen zu konfigurieren. Dank der vollständig überarbeiteten Benutzeroberfläche von myPRODUCT profitieren Sie von einer erhöhten Benutzerfreundlichkeit und neuen Funktionen. So können Sie mit myPRODUCT Leuchtenvarianten noch einfacher konfigurieren und ab sofort neben einzelnen Produkten auch gesamte Projekte planen.
    Mehr InformationenWeniger Informationen
    Die beliebte Funktion myPRODUCT, mit der Sie auf der Zumtobel-Webseite selbst Leuchten entsprechend Ihren individuellen Anforderungen konfigurieren können, wurde komplett überarbeitet. Die wichtigsten Neuerungen haben wir hier für Sie aufgelistet:

    1.)    Gesamtes Beleuchtungssystem konfigurieren
    War es bisher nur möglich die Leuchte selbst zu konfigurieren, können Sie nun das gesamte Beleuchtungssystem wie beispielsweise die Leuchte, inklusive Zubehör und Schienen passend zu Ihren Anforderungen zusammenstellen.

    2.)    Räumen zugeordnete Stücklisten erzeugen
    Sie können nun mit myPRODUCT verschiedene Stücklisten erzeugen, die Sie verschiedenen Räumen zuordnen können. Die jeweiligen Raumstücklisten können Sie sich in einer Übersicht anzeigen lassen.

    3.)    Merkliste speichert Ihre Daten
    Sämtliche Konfigurationen werden in einer Merkliste gespeichert, die Ihnen eine Übersicht über alle Räume und Stücklisten gibt. Sie können die Merkliste als PDF- oder CSV-Datei herunterladen oder per E-Mail verschicken.

    4.)    Download aller Artikelinformationen
    Innerhalb von myPRODUCT haben Sie die Möglichkeit, auf sämtliche Artikelinformation wie beispielsweise das Datenblatt, Photometriedaten, 2D- und 3D-CAD-Zeichnungen sowie Montageanleitungen zuzugreifen bzw. diese gesammelt als ZIP-Datei herunterzuladen.

    Um myPRODUCT zu nutzen, wählen Sie einfach die gewünschte Produktfamilie auf unserer Website aus. Wechseln Sie anschließend zum myPRODUCT-Reiter, bei der Produktfamilie » SLOTLIGHT infinity beispielsweise mySLOT infinity. Es öffnet sich der Konfigurator in einem neuen Fenster. Somit haben Sie die Möglichkeit aus einer Vielfalt an zusätzlichen Funktionen zu wählen, um Ihre individuellen Projektanforderungen zu erfüllen.

    Anschließend können Sie Ihre Auswahl direkt an unsere Vertriebsmitarbeiter schicken, die Ihnen gerne ein entsprechendes Angebot zukommen lassen und alle offenen Fragen beantworten.

    Zumtobel. Das Licht.

  • 02/2016
    Unternehmen

    Folgen Sie Zumtobel auf Ihren bevorzugten Social Media Kanälen

    Zumtobel ist auf zahlreichen Social Media Kanälen aktiv und informiert Sie laufend über Neuigkeiten aus Architektur, Design und Lichtkunst und stellt Ihnen neue Zumtobel Produkte und Lichtlösungen vor.
    Mehr InformationenWeniger Informationen
    Folgen Sie Zumtobel auf Ihren bevorzugten Social Media Kanälen und bleiben Sie somit stets auf dem Laufenden. Hier stellen wir Ihnen vor, auf welchen Kanälen wir aktiv sind und wo Sie welche Inhalte erwarten.

    •    Blog lightlive.com
    lightlive.com ist eine internationale Blog-Plattform von Zumtobel. Hier finden Sie gesammelt die relevantesten Inhalte der verschiedenen Kanäle und finden ausführliche Artikel zu den wichtigsten Themen aus der Welt des Lichts.

    » Besuchen Sie jetzt lightlive.com

    •    Twitter
    Folgen Sie uns auf Twitter und erhalten Sie die neuesten Informationen betreffend Architektur, Design und Lichtkunst. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte und Lichtlösungen und erhalten Sie stets aktuelle Informationen zu unseren Veranstaltungen.

    » Folgen Sie hier Zumtobel auf Twitter, um internationale Meldungen zu erhalten.
    » Folgen Sie hier Zumtobel auf Twitter, um lokale Meldungen zu erhalten.

    •    LinkedIn
    Über 10.000 Personen folgen bereits den regelmäßigen Nachrichten von Zumtobel auf LinkedIn, in denen wir Sie über Produkte und Veranstaltungen auf dem Laufenden halten. 

    » Folgen Sie Zumtobel auf LinkedIn

    •    Google+
    Auf Google+ finden Sie eine Zusammenfassung der neuesten Postings, Fotos und Videos von Zumtobel aus dem ganzen Netz. Es lohnt sich, einen Blick in unsere zahlreichen Fotoalben zu unseren Referenzprojekten und Produkten zu werfen.

    » Zumtobel auf Google+

    •    YouTube
    Auf YouTube können Sie sich Videos zu Produkten, Referenzen, Projekten und Veranstaltungen ebenso ansehen, wie Interviews mit unseren Projektpartnern.

    » Zu den Videos auf YouTube

    •    Instagram
    Bei den Fotos von Zumtobel auf Instagram liegt der Fokus auf Architektur, Design und Lichtkunst. Wir begleiten darüber hinaus Messen und Events und zeigen Ihnen unsere Produkte.

    » Folgen Sie Zumtobel auf Instagram

    •    Pinterest
    Auf unseren Pinnwänden finden Sie Projekt- und Produktbilder sowie Projekte und Werke von Architekten und Künstlern, mit denen Zumtobel zusammenarbeitet.

    » Zumtobel auf Pinterest

    •    Vimeo
    Auf Vimeo finden Sie ein ausgewähltes Portfolio an Zumtobel-Videos, die wir gemeinsam mit Architekten, Designern und Lichtkünstlern produziert haben.

    » Zu unserem Vimeo Kanal

    Zumtobel. Das Licht.

  • 02/2016
    Lichtlösungen

    Feuerwehrmuseum mit einzigartiger Licht- und Klanginstallation

    Im Vorarlberger Landesfeuerwehrmuseum in Frastanz werden 16 historische Feuerwehrfahrzeuge und Löschgeräte in einer europaweit einmaligen Licht- und Klanginstallation gezeigt.
    Mehr InformationenWeniger Informationen
    Ein einfacher Fingerdruck löst den brandgefährlichen Blitzschlag und damit die nächtliche Fahrt zu einem imaginären Einsatzort aus. Der LED-Strahler VIVO beleuchtet die Einsatzfahrzeuge, die sich nacheinander auf den Weg machen. Die vom Zumtobel Lichtlösungspartner E-Werke Frastanz umgesetzte Lichtlösung leistet einen wertvollen Beitrag, um die Besucher direkt in das Geschehen einzubinden: Das Licht erzeugt Emotionen und lenkt die Aufmerksamkeit des Besuchers auf den jeweiligen Ort des Geschehens.

    » Lesen Sie auf lightlive.com ein Interview zu diesem Projekt

    Zumtobel. Das Licht.

  • 02/2016
    Lichtlösungen

    Zumtobel beleuchtet Aïshti Foundation

    In der libanesischen Hauptstadt Beirut thront eine neue Luxus-Shoppingmall, die vom britischen Architekten David Adjaye entworfen wurde. Neben 45 Luxusmarken beherbergt das Gebäude die Aïshti Foundation, die über 2.000 zeitgenössische Kunstwerke aus der Privatsammlung von Aïshti-Gründer Tony Salamé zeigt.
    Mehr InformationenWeniger Informationen
    In der Kunstgalerie sorgen die LED-Einbauleuchte SLOTLIGHT II und die Lichtlinie LINARIA für gerade Linien und eine gleichmäßige Allgemeinbeleuchtung. Um einzelnen Kunstwerken gerecht zu werden, steht die gesamte Bandbreite des Strahlersystems ARCOS zur Verfügung.

    In den allgemeinen Bereichen der Shoppingmall kommen das LED-Lichtbandsystem TECTON und das Strahlersystem VIVO zum Einsatz. Dank des Lichtmanagementsystems LITECOM kann die gesamte Lichtlösung gesteuert werden.

    » Zum Projekt auf der Map of Light

    Zumtobel. Das Licht.

  • 02/2016
    Unternehmen

    lightlive.com auf Kurs zur Light + Building 2016

    Auf lightlive.com finden Sie unter dem Titel „Auf Kurs: #LB16“ eine Artikelserie, die alle Facetten des Messeauftritts von Zumtobel bei der Light + Building beleuchtet.
    Mehr InformationenWeniger Informationen
    Schon jetzt können Sie sich über smarte Technologien und biologische Lichtwirkungen informieren oder ein Interview mit der Lichtkünstlerin Miriam Prantl lesen. Bis zur Light + Building erscheinen in regelmäßigen Abständen weitere Artikel, die Ihnen den Messeauftritt näherbringen.

    » Zur Artikelserie auf lightlive.com

    Zumtobel. Das Licht.

  • 01/2016
    Lichtlösungen

    Kunst- und Konzerthalle arlberg1800 setzt auf Licht von Zumtobel

    Die kürzlich eröffnete Contemporary Art & Concert Hall arlberg1800 in St. Christoph hat bei Konzerten und Veranstaltungen bereits zahlreiche Besucher begeistert. Kunst, Kultur und die spannende Architektur des arlberg1800 werden von einer maßgeschneiderten LED-Lichtlösung von Zumtobel in Szene gesetzt.
    Mehr InformationenWeniger Informationen
    Größtenteils unterirdisch ist am Arlberg auf 1.000 Quadratmetern neuer Raum für Kunst, Kultur und künstlerisches Schaffen entstanden. Die Architektur von Jürgen Kitzmüller ist naturnah und setzt auf eine reduzierte Formensprache. „Die Räume entfalten erst mit dem richtigen Licht ihre Wirkung“, erklärt der Architekt Jürgen Kitzmüller. Flexibel und modern ausgestattet, konzentriert sich die Architektur von Europas höchst gelegener Contemporary Art & Concert Hall auf das Wesentliche. Der holzverkleidete Konzertsaal ist so konzipiert, dass durch die geschwungenen Wände und den dahinter liegenden Hohlraum eine ausgezeichnete Akustik entsteht.

    Die Lichtlösung von Zumtobel setzt einerseits die Architektur gekonnt in Szene, andererseits erfüllt sie die unterschiedlichen Anforderungen, die sich aus der Nutzung als Kunst- und Konzerthalle ergeben. „Zumtobel hat seine langjährige Erfahrung aus Kulturprojekten auf der ganzen Welt eingebracht. Dieses Wissen und die Professionalität waren eine wertvolle Bereicherung für ein Projekt, mit dem wir selbst Neuland betreten haben“, sagt Florian Werner, Bauherr und Geschäftsführer des arlberg1800 RESORT. Als Bauherr hat sich Florian Werner mit einem Kulturbau einer neuen Herausforderung gestellt. Bei der Realisierung seiner Vision hat er größten Wert auf eine perfekte technische und ästhetische Umsetzung gelegt. Im Hinblick auf das Beleuchtungskonzept wurde eine maßgeschneiderte LED-Lichtlösung für die unterschiedlichen Räume und Bereiche realisiert.

    Sonderleuchte für eine maßgeschneiderte LED-Lichtlösung
    Für die Kunstgalerie wurde eine Sonderleuchte entwickelt: Warm-weiß aufgehellte LED-Lichtlinien, durchzogen von einer kalt-weißen Lichtwelle im Boden und in der Decke, unterstreichen die Wirkung des neun Meter hohen Raums und bringen seine Materialisierung zur Geltung. Für die direkte Beleuchtung stellt das LED-Strahlersystem VIVO in der Kunstgalerie und in weiteren Räumen seine flexible Vielfalt unter Beweis. Die präzise und gleichmäßige Lichtverteilung sowie die ausgezeichnete Farbwiedergabe eignen sich ideal, um Kunstwerke im Rahmen von Ausstellungen gezielt in Szene zu setzen, aber auch um mit Lichteffekten bei Konzerten und Veranstaltungen zu arbeiten. Während im Eingangsbereich und in den Gängen funktionellere Leuchten für Orientierung und ein angenehmes Ambiente sorgen, spielt die dekorative Pendelleuchte SCONFINE im Design von Matteo Thun im Bereich der Bar mit der Wirkung von Form, Licht und Raum.

    Zumtobel. Das Licht.

  • 01/2016
    Unternehmen

    Die fünf beliebtesten Newsletter-Artikel 2015

    Erfahren Sie in diesem Rückblick, welche Artikel im Zumtobel Newsletter im Jahr 2015 besonders oft gelesen wurden. Gehen Sie sicher, dass Sie die fünf wichtigsten Artikel des vergangenen Jahres gelesen haben und rufen Sie sich in Erinnerung, welche Produkte, Projekte und Veranstaltungen im Jahr des Lichts auf große Resonanz gestoßen sind.
    Mehr InformationenWeniger Informationen
    Hier präsentieren wir Ihnen die fünf meistgelesenen Artikel in aufsteigender Reihenfolge:

    Platz 5: Montforthaus Feldkirch
    Vor einem Jahr wurde das neue Montforthaus in Feldkirch eröffnet. Die weltweit einzigartige LED-Lichtlösung, ermöglicht eine flimmerfreie Dimmbarkeit der LED-Leuchten auf 0 Prozent und somit TV-Übertragungen in HD-Qualität. Diese Besonderheit führt auch zu einem Platz unter den fünf meistgelesenen Newsletter-Artikel im Jahr 2015.

    » Sehen Sie sich hier das Video an und lesen Sie mehr über das Projekt in unserem Projektbericht.

    Platz 4: Year of Light Veranstaltung in Vorarlberg
    Anlässlich des Internationalen Jahr des Lichts lud die Zumtobel Group am 9. und 10. April zu einer hochkarätig besetzten Veranstaltung an den Hauptsitz nach Vorarlberg. Nicht nur die 900 Besucher zeigten sich begeistert von den gehaltenen Vorträgen und den gezeigten Projekten, sondern auch die Leser unseres Newsletters nutzten intensiv die Möglichkeit, sich anhand des Veranstaltungsrückblicks und der Vortragvideos einen Überblick über die Veranstaltung zu schaffen. Allein das Video mit den Impressionen der Veranstaltung wurde über 180.000 Mal angesehen.

    » Hier kommen Sie zum Veranstaltungsrückblick inklusive Videos

    Platz 3: Biologische Lichtwirkung im Büro
    Der Fachartikel „LIGHT IN TIME“, der sich der biologischen Lichtwirkung im Büro widmet, legt anschaulich dar, was es bei der Lichtplanung von biologisch wirksamen Lichtlösungen zu beachten gilt. Das sicherte dem Artikel mühelos einen Platz auf dem Podium der meistgelesenen Artikel 2015.

    » Lesen Sie hier den Fachartikel

    Platz 2: LED-Stehleuchte LINETIK
    Die mit dem Iconic Design Award 2016 als Interior Innovation – Best of Best ausgezeichnete LED-Stehleuchte LINETIK stieß auf besonders viel Interesse. Nicht zuletzt deshalb, weil die Designer und Ingenieure bei der Entwicklung von LINETIK alles, was für die Gestaltung und Beleuchtung von Büros bisher Gültigkeit hatte, in Frage gestellt haben. Das Resultat: Eine Leuchte, die bei minimalem Ressourceneinsatz an wirklich jedem Arbeitsplatz für maximalen Lichtkomfort sorgt.

    » Lesen Sie hier mehr über LINETIK

    Platz 1: HIGHLIGHTS Herbst 2015
    Die Produkt-Highlights machen ihrem Namen alle Ehre: Der Artikel, der die innovativen Produkt-Neuheiten Herbst 2015 vorstellte, war der meistgeklickte Artikel im Zumtobel Newsletter im vergangenen Jahr.

    » Lesen Sie hier mehr über die Highlights Herbst 2015

    Sie haben den Zumtobel Newsletter noch nicht abonniert? Sie wollen künftig monatlich die wichtigsten Informationen rund um Zumtobel und aus der Welt des Lichts erhalten? Dann melden Sie sich unter folgendem Link zum Newsletter an.

    » Jetzt zum Newsletter anmelden

    Zumtobel. Das Licht.
  • 01/2016
    Unternehmen

    Sparen Sie Zeit und nutzen Sie den Onlinekatalog

    Der Onlinekatalog bietet viele Vorteile, die der gedruckte Katalog nicht bieten kann: tagesaktuelle Produktdaten, individuelle Produktkonfigurationen und den Download zahlreicher Leuchtendaten für die Verwendung in Ihren Planungsprogrammen. Mit der intelligenten Produktsuche finden Sie zudem die gewünschten Produkte auf dem Computer in Ihrem Büro oder auch unterwegs am Smartphone oder Tablet.
    Mehr InformationenWeniger Informationen
    Wie Sie es aus Printkatalogen gewohnt sind, finden Sie nun auch im Onlinekatalog die Angaben zu Bruttopreisen und Verfügbarkeit. Klicken Sie dazu auf den „Anmelden“-Knopf rechts oben und melden Sie sich an. Über den Knopf „Konto anfordern“ können Sie einen neuen Zugang beantragen.

    Sobald Sie angemeldet sind, sehen Sie auf Artikelebene die Bruttopreise.  Sollten Sie Fragen zu der Anmeldung haben, wenden Sie sich an Ihren Zumtobel Außendienstmitarbeiter, oder an info@zumtobel.ch

    Zumtobel. Das Licht.

Filter

  • Unternehmen
  • Lichtlösungen
  • Produkte
  • Veranstaltungen

Informiert bleiben

Zumtobel Newsletter Geben Sie Ihre E-Mailadresse ein, um einmal monatlich alles Neue rundum Zumtobel zugeschickt zu bekommen.

Service für Medien

Aktuelle Presseaussendung zu unseren Lichtlösungen und Produkten sowie das Pressearchiv inklusive Bilder und Logos finden Sie im Pressebereich.

» Zu den Presseaussendungen

Noch Fragen?

Danke für Ihre Nachricht.

LAND
SOCIAL MEDIA

LLP

Lichtlösungspartner

Mehr Erfolg durch professionelle und effiziente Lichtlösungen: Zumtobel informiert, unterstützt und qualifiziert ausgewählte Elektriker im Umgang mit Licht.
zum LLP Portal

LCP

Lighting Competence Program

Das Zumtobel Partnerprogramm für Elektroplaner ist darauf ausgerichtet, ihre und unsere Kompetenzen zu verbinden, dadurch Lichtpotenziale auszuschöpfen und gleichzeitig den Planungsalltag zu erleichtern.
zum LCP Portal

LDP

Lighting Design Program

Dieses Zumtobel Partnerprogramm wurde für Architekten entwickelt, die mit Licht gestalten und sich hierfür Inspiration, Support und Information aus erster Hand holen.
zum LDP Portal
Mehr über die Programme