PANOS

Downlightsystem

PANOS

Downlightsystem

PANOS

Downlightsystem

PANOS steht für eine modulare Down­­­­­­­­­­light-Komplettlinie, welche an­spruchsvolles, durchgän­giges Design mit praktischer Funktionalität verbin­det. Die Vielfalt an Va­rianten, Kom­ponenten und Leuchtmitteln eröffnet Planern und Architekten eine unvergleichliche Flexibilität – bei jeder Projektgröße und Beleuchtungsaufgabe. Zahlreiche innovative Details spa­ren Montage­zeit und Kosten. Energiesparende Techno­lo­gien und langlebige, wieder verwertbare Materialien schonen Ressourcen und Budget. Dabei folgt die Gestaltung von PANOS der Vorstellung der De­signer, dass gutes Licht Me­ta­phern zeichne und die Bühne des Lebens gestalte. Ent­spre­chend variantenreich wir­ken die Akzen­te, die PANOS im Lebensraum des Menschen setzt.

PANOS

Design

Design PANOS | Sottsass Associati  Die architektonische Sprache unserer Zeit ist geprägt von der Reduktion auf geometrische Grundformen. Proportion, Form und Materialität stehen im Vordergrund und verschmelzen zu einer Einheit. Dies war die Ausgangssituation für die Entwicklung des quadratischen Downlights PANOS Q. Geradlinigkeit findet sich nicht nur in der äußeren Form, sondern auch im Detail. Der einteilige, kubische Reflektorkorpus führt die quadratische Idee konsequent fort. Die rahmen­lose Variante von PANOS Q nimmt sich besonders zurück und verbindet Licht und Raum zu einer minimalistischen Einheit.

PANOS

LED

1

PANOS

LED

Das jüngste Mitglied der PANOS-Familie zeigt eindrucksvoll, was heute mit innovativer LED-Technologie möglich ist. Das besondere Erschei-nungsbild lässt schon einige außergewöhnliche Eigenschaften vermuten: Die hohe Energieeffizienz und die besonders langen Wartungs-intervalle sorgen für Kostenvorteile und schonen die Umwelt. Das IR-/UV-freie Licht der PANOS LED ermöglicht die Beleuchtung auch sensibler Bereiche in Museen oder Shops, wo es auf den bestmöglichen Schutz der Auslagen ankommt. Je nach Anwendung kann zwischen zwei grundsätzlichen Versionen gewählt werden: PANOS Pure White ist in zwei Farbtemperaturen und Lumenpaketen verfügbar, während PANOS BioMotion mit RGB-Licht z. B. die exakte Nachbildung des Tageslicht-verlaufes ermöglicht. Der Durchmesser beträgt bei allen LED-Modellen 150 mm.


Abb. links: PANOS HG 150 LED, Lackiert
1  
PANOS LED
Downlight mit LED-Technologie
 

PANOS

LED

Die hohen Beleuchtungsstärken der PANOS LED Pure White erreichen die Helligkeit von Kompaktleuchtstofflampen. Die 1100 Lumen starke Leuchte entspricht der Helligkeit einer 26 W Leuchtstofflampe, die 2.000 lm Version der von zwei Leuchtstofflampen mit 26 W oder einer mit 32 W. Der gute Ra-Farbwiedergabewert von 80 und die Dimmbarkeit runden das Spektrum ab. Der hohe Lichtstrom erfordert gleichzeitig ein effektives Thermomanagement. Die PANOS LED mit 2000 lm verfügt daher über eine spezielle Kühlung. Damit ist der störungsfreie Betrieb über viele Jahre sichergestellt. Mit einer Blendbegrenzung von UGR < 19 ist dieses Down-light genau wie PANOS LED Biomotion für Bildschirmarbeitsplätze geeignet.


PANOS HG 150 LED
Pure White 2000 lm
Farbtemperatur 3000 K, 4000 K

PANOS HG 150 LED
Pure White 1100 lm
Farbtemperatur 3000 K, 4000 K
1  
PANOS LED
Downlight mit LED-Technologie
 

PANOS

LED

Nach dem Vorbild der Natur kann PANOS BioMotion mit der biologischen Uhr des Menschen synchronisiert werden und so für mehr Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit sorgen. Neben dem Tageslichtverlauf über das Farbtemperaturspektrum werden auf Wunsch auch beliebig farbdynamische RGB-Lichtszenarien über das EMOTION Touchpanel erzeugt. Gerade in tageslichtunabhängigen Räumen können so aktivierende Lichtstimmungen erzeugt werden. Basierend auf der RGB-Technologie, ergänzt um weiße LEDs, wird eine Farbtemperatur von 2.700 K bis 6.500 K bei einem Ra-Farbwiedergabewert von 80 erreicht.


PANOS HG 150 LED
RGB BioMotion
Lichtstrom 1100 lm
Farbtemperatur 2700 bis 6500 K
Optional::
RGB-farbdynamische
Lichtszenarien
1  
PANOS LED
Downlight mit LED-Technologie
 

PANOS

LED

Hohe Lichtströme erzeugen auch bei LED-Lichtsystemen Wärme. Die effektive Kühlung der Platine ist dabei ein wesentlicher Faktor für die Langlebigkeit. Daher setzt Zumtobel für PANOS LED das aktive Kühlsystem „SynJetTM“ ein, das die Oberflächentemperatur um bis zu 30 °C reduziert. Hier erzeugt eine pulsieren­de Membran Luftwirbel und führt so die Warm­luft zuverlässig aus dem LED-Gehäuse durch die Kühlrippen heraus. Die Geräuschentwicklung ist mit weniger als 25 dB zu vernachlässigen – sie entspricht dem Atemgeräusch aus einem Meter Entfernung.


PANOS HG 150 LED
Active Cooling
1  
PANOS LED
Downlight mit LED-Technologie
 

PANOS

LED

PANOS LED PANOS LED    
PANOS LED
Pure White
PANOS LED
Pure White/Biomotion
 
Leuchtmittel: LED
1  
PANOS LED
Downlight mit LED-Technologie
 
PANOS LED PANOS LED    
PANOS LED
Pure White
PANOS LED
Pure White/Biomotion
 
Baugrößen: ø 150 mm
1  
PANOS LED
Downlight mit LED-Technologie
 
PANOS LED PANOS LED    
PANOS LED
Pure White
PANOS LED
Pure White/Biomotion
 
PANOS PANOS LED    
Matt Lackiert    
PANOS      
Glatt      
1  
PANOS LED
Downlight mit LED-Technologie
 
PANOS LED PANOS LED    
PANOS LED
Pure White
PANOS LED
Pure White/Biomotion
 
PANOS PANOS    
IP 54-Vorsatz Design-Vorsatz    
       
       
1  
PANOS LED
Downlight mit LED-Technologie
 
Leuchtmittel
Baugrößen
Reflektoroptiken
Vorsatzelemente

PANOS

Downlightsystem

PANOS

L und H

2

PANOS

L und H

Man könnte diese Downlights schon fast als Klassiker bezeichnen, denn PANOS L (Low) und H (High) in den Durchmessern 175 mm, 200 mm und 250 mm bringen alle wichtigen Eigen­schaften mit, die für optimale Licht­qualität rund um den Arbeits­platz von Bedeutung sind.

Bei den aktuellen Modellen konnte der Wirkungsgrad durch eine neue Oberflächenbeschichtung erheblich verbessert werden. Die Entblen­dungs­eigenschaf­ten entsprechen bei beiden Modellen den Vor­gaben der EN 12464. So verschmelzen Design und Funktion zu einer überzeugenden Einheit. Dies gilt um so mehr, als der modulare Aufbau von PANOS mit seinen vielfältigen Kombina­tions­­möglich­keiten alles bereit­hält, was sich Planer für anwendungsgerechte Lichtinszenierungen wünschen.


Abb. links: PANOS HF 200, Facettiert
2  
PANOS L und H
Die Profis in Büroumgebungen
 

PANOS

L und H

 

PANOS H
Einbautiefen: 120 mm, 145 mm und 190 mm

Ohne jegliches Zubehör werden die höchsten Anforderungen der Blen­dungs­begrenzung erfül­lt. Die Darklight-Optiken HF und HG entsprechen der Kategorie UGR 16/19 gemäß EN 12464. 

PANOS L (alle Baugrößen)
100 mm Einbautiefe
 
Auf engstem Raum kann PANOS L mit einem Radialraster bestückt zur normge­rechten Beleuchtung von Bild­schirmarbeitsplätzen verwendet werden.
2  
PANOS L und H
Die Profis in Büroumgebungen
 

PANOS

L und H

PANOS L/H
Facettiert
  PANOS L/H
Glatt
  PANOS L/H
Lackiert
  PANOS L/H
Matt
  PANOS H-WW
wallwasher, Glatt
2  
PANOS L und H
Die Profis in Büroumgebungen
 

PANOS

L und H

Reflektor LF/HF
Exakt ausgeformte Facetten zerlegen das Licht in kleine und augen-schonende Partialreize. Das Resultat sind brillante Effek­te bei reduzierter Leucht­dich­­te und optimiertem Wir­kungsgrad.
Präzision im Detail  Die Ursachen für die hervorragenden lichttechnischen Eigenschaften der Re­­flektoroptiken von PANOS L und H liegen in der außerordentlichen Präzi­sion der lichtlenkenden, aus hochwertigem Polycarbonat ge­spritzten Teile. Zumtobel verwendet zur Beschichtung der Reflektoren – facettiert, glatt und wallwasher – die Sputter-Technologie (to sputter = engl. zerstäuben). Dazu wird der Kunststoff in einem Hochvakuum mit Aluminium bestäubt und darüber eine hauchdünne, besonders harte Schutz­schicht aufgetragen. Im Vergleich zum traditionellen Auf- oder Bedampfen der Ober­fläche mit Aluminium erreicht man beim Sputtern eine wesentlich höhere Qualität der Schicht und eine bemerkenswerte Ver­besserung der Stufenabdeckung. Dieser einzigartige Metallisierungsprozess setzt einen neuen Standard im Markt. Weitere Vorteile sind die Irisierungsfreiheit sowie die einfache Reinigung mit dem Reinigungstuch (siehe Zubehör).
2  
PANOS L und H
Die Profis in Büroumgebungen
 

PANOS

L und H

Reflektor HWW
Dank ausgeklügelter Rillenstruktur wird das Licht ohne zusätzliche Einlegeteile asymmetrisch verteilt – ideal, um vertikale Flächen zu betonen.
Reflektor LG/HG
Auch mit glattem Hochglanzre­flektor sorgen innovative Sputter-Be­schichtungs­tech­nologie und entsprechende Reflektortechnik für blendfreies Arbeiten auf höchstem Niveau.
2  
PANOS L und H
Die Profis in Büroumgebungen
 

PANOS

L und H

Reflektor LM/HM
Die staubunempfindliche, de­zent matte Aluminium-Oberfläche des
Reflektors wirkt stets sauber und garantiert das attraktive Aussehen
von PANOS.
Reflektor LL/HL
Eine angenehme Grund­be­leuch­tung liefert der glatte, weiß lackierte Reflektor. Dabei harmo­niert er bes­tens mit den de­ko­rativen Zubehörelementen und den IP 54-Vorsatzgläsern.
2  
PANOS L und H
Die Profis in Büroumgebungen
 

PANOS

L und H

PANOS PANOS PANOS  
PANOS L PANOS H  PANOS H-WW  
Leuchtmittel: TC-DEL, TC-TEL, TC-TELI
2  
PANOS L und H
Die Profis in Büroumgebungen
 
PANOS PANOS PANOS  
PANOS L PANOS H  PANOS H-WW  
Baugrößen: ø 175 mm, ø 200 mm, ø 250 mm
2  
PANOS L und H
Die Profis in Büroumgebungen
 
PANOS PANOS PANOS  
PANOS L PANOS H  PANOS H-WW  
PANOS PANOS PANOS  
Facettiert Glatt Glatt (WW)  
PANOS PANOS    
Matt Lackiert    
2  
PANOS L und H
Die Profis in Büroumgebungen
 
PANOS PANOS PANOS  
PANOS L PANOS H PANOS H-WW
PANOS PANOS PANOS  
IP 54-Vorsatz Design-Vorsatz  
PANOS   Infoträger  
Lichttechn. Vorsatz      
2  
PANOS L und H
Die Profis in Büroumgebungen
 
PANOS PANOS PANOS  
PANOS L PANOS H PANOS H-WW
PANOS PANOS    
Facettiert
IP 54
Design-Vorsatz  
PANOS      
Lichttechn. Vorsatz      
2  
PANOS L und H
Die Profis in Büroumgebungen
 
Leuchtmittel
Baugrößen
Reflektoroptiken
Vorsatzelemente - L
Vorsatzelemente - H/H-WW

PANOS

Downlightsystem

PANOS

M

3

PANOS

M

Die gelungene Verbindung von Design und Technik zeigt sich auch bei der Teilfamilie PANOS M (Metall), die um zwei neue Mitglieder, PANOS M-V und PANOS M-D gewachsen ist. Der Einsatz hitzebeständiger Metall­re­flek­toren erweitert die Be­stückungsvielfalt und damit den Einsatzbereich von PANOS beträchtlich. In Deckenaus­schnitten von 100, 150, 200 und 250 mm kann PANOS M mit verschiedensten Leucht­mitteln von Nie­dervolt- und Hochvolt-Halo­genlampen über Kompakt­leucht­stofflampen bis hin zu Ent­­la­dungs­lampen mit hohen Wattagen eingesetzt werden. Mit PANOS M-WW steht daneben ein leistungsstarker Wall­washer zur Verfügung, der die Anwen­dungsvielfalt von PANOS M komplettiert. Auch der Einsatz spezifischen lichttechnischen Zubehörs wie etwa IR/UV-Filter empfiehlt PANOS M für die Lösung anspruchsvoller Beleuchtungsaufgaben, etwa in Shops oder Supermärkten.


Abb. links: PANOS M-D 150
3  
PANOS M
Richtungsweisend und diskret
 

PANOS

M

Die zwei Familienmit­glie­der PANOS M-L (Metall Low) und M-H (Metall High), mit wahlweise matter oder glatter Reflektoroberfläche, werden mit TC-Lampen mit Wat­tagen von 18 bis 57 W be­stückt. Auch der Betrieb mit TC-TELI Amal­gam­lam­pen, die sich durch ihren konstant hohen Licht­strom auszeichnen, ist mög­­lich. Ein ausgeklügeltes Be­lüftungs­sys­­tem erlaubt nicht nur den lichtdichten Decken­­einbau, sondern auch den Be­trieb in ge­schlos­sener IP 54-Aus­füh­rung. Als in­novatives High­light sind die Metallreflektoren von PANOS M HG / LG besputtert. Dadurch wird der irisierungsfreie Darklight-Effekt und eine Erhöhung des Wirkungsgrades erzielt.

Große Lampenvielfalt Ob TC, HIT,HST, QT, TC-TELI – PANOS M ermöglicht die Ver­wendung diverser Leuchtmittel und lichttechnischen Zube­hörs – wie IR/UVA-Filter und spezieller Food-Filter.


Abb. links: PANOS M-LG 250 | TC-TELI
3  
PANOS M
Richtungsweisend und diskret
 

PANOS

M

Auf den ersten Blick äußerlich nicht von den rotationssymmetrischen Down­lights PANOS M zu unterscheiden, setzt PANOS M-WW als Wall­washer unauffällig aus der Decke heraus vertikale Flächen gekonnt in Szene – Wän­de, Bilder, Re­ga­le und vieles mehr. Das Deckenbild bleibt dank der einheitlichen Gestaltung des Front­rings homogen, die Raumarchi­tektur unge­stört. PANOS M-WW ist in zwei Durchmessergrößen von 200 mm und 250 mm erhältlich. Die Be­stück­barkeit mit diversen Leucht­mitteln bis zu einer Wattage von 250 W gibt zusätzlichen Gestal-tungsfreiraum.


Abb. links: PANOS M-WW 150 | HIT-TC-CE
3  
PANOS M
Richtungsweisend und diskret
 

PANOS

M

 
PANOS M-D
Glatt
  PANOS M-V
Glatt
  PANOS M-L
Glatt/Matt
  PANOS M-H
Glatt/Matt
  PANOS M
Glatt/Matt
  PANOS M-WW
Wallwasher, Glatt
3  
PANOS M
Richtungsweisend und diskret
 

PANOS

M

PANOS M-HG
Abb. links: PANOS M-HG 200

Der Metallreflektor der PANOS M-HG mi­ni­miert die Di­rekt­blendung normkonform auf UGR 16/19 gemäß EN 12464 – ohne zusätzliche Vorsatzelemente.
PANOS M-LG
Abb. links: PANOS M-LG 200
 
Bei einer Bestü­ckung mit 2/42 W erreicht PANOS M-LG einen herausragenden Wir­kungs­grad von über 75 % – bei der geringen Ein­bautiefe von nur 100 mm.
3  
PANOS M
Richtungsweisend und diskret
 

PANOS

M

PANOS M-V 150

Bestückung
HIT-TC-CE G8.5, 70 W
QR 111, 100 W
QT-LP 12, 90 W

Lampenposition
Vertikal

Einbautiefe
200 mm

Reflektor
360° drehbar mit
0-35° innen schwenkbarem Leuchtenkopf
Dieser Einbaurichtstrahler ist mit seinem großen Schwenkbereich von bis zu 35° und einem Drehbereich von 360°, sowie dem gesputterten Abblendreflektor auch den hohen Anforderungen in Museen und Shops gewachsen. Als Spezialleuchte für präzise Objekt- und Warenpräsentation verbleibt PANOS M-V in sämtlichen Positionen in der Deckenebene und sorgt so für ein ruhiges Erscheinungsbild.
3  
PANOS M
Richtungsweisend und diskret
 

PANOS

M

PANOS M-V 100

Bestückung
HIT-TC-CE GU6.5, 35 W
QR-CBC 51, 50 W
QT-LP 12, 50 W

Lampenposition
Vertikal

Einbautiefe
160 mm

Reflektor
360° drehbar mit
0-35° innen schwenkbarem Leuchtenkopf
Dieser Einbaurichtstrahler ist mit seinem großen Schwenkbereich von bis zu 35° und einem Drehbereich von 360°, sowie dem gesputterten Ab-blendreflektor auch den hohen Anforderungen in Museen und Shops gewachsen. Als Spezialleuchte für präzise Objekt- und Warenpräsentation verbleibt PANOS M-V in sämtlichen Positionen in der Deckenebene und sorgt so für ein ruhiges Erscheinungsbild.
3  
PANOS M
Richtungsweisend und diskret
 

PANOS

M

PANOS M-D 100

Bestückung
HIT-TC-CE GU6.5, 35 W
HIT-TC-CE GU8.5, 35 W
QR-CBC 51, 50 W
QT-LP 12, 50 W

Lampenposition
Vertikal (zurückgesetzt für 45° cut-off)

Einbautiefe
190 mm

Reflektor
Darklight-Reflektor (glatt)
Reflektoroberfläche schützt bei PANOS M-D sicher vor störenden Einblicken auf die Lichtquelle und vor Reflexionen. Auch wenn die Leuchte eingeschaltet ist, erscheint sie äußerlich dunkel und der Blick auf das Leuchtmittel bleibt verdeckt. Das Ergebnis: Der Raum leuchtet, die Lichtquelle bleibt unsichtbar.
3  
PANOS M
Richtungsweisend und diskret
 

PANOS

M

PANOS M-D 150

Bestückung
HIT-TC-CE G8.5, 70 W
QT-LP 12, 90 W

Lampenposition
Vertikal (zurückgesetzt für 45° cut-off)

Einbautiefe
240 mm

Reflektor
Darklight-Reflektor (glatt)
Die Kombination aus blendfreier Reflektorgeometrie und hochwertigster Reflektoroberfläche schützt bei PANOS M-D sicher vor störenden Einblicken auf die Lichtquelle und vor Reflexionen. Auch wenn die Leuchte eingeschaltet ist, erscheint sie äußerlich dunkel und der Blick auf das Leuchtmittel bleibt verdeckt. Das Ergebnis: Der Raum leuchtet, die Lichtquelle bleibt unsichtbar.
3  
PANOS M
Richtungsweisend und diskret
 

PANOS

M

PANOS PANOS    
PANOS M-L PANOS M-H    
Leuchtmittel: TC-DEL, TC-TEL, TC-TELI
3  
PANOS M
Richtungsweisend und diskret
 
PANOS PANOS    
PANOS M-L PANOS M-H    
Baugrößen: ø 200 mm, ø 250 mm
3  
PANOS M
Richtungsweisend und diskret
 
PANOS PANOS    
PANOS M-L PANOS M-H    
PANOS PANOS    
Metall glanz Metall matt    
       
       
3  
PANOS M
Richtungsweisend und diskret
 
PANOS PANOS    
PANOS M-L PANOS M-H    
PANOS PANOS PANOS  
IP 54-Vorsatz Design-Vorsatz  
PANOS    Infoträger  
 Lichtechn. Vorsatz      
3  
PANOS M
Richtungsweisend und diskret
 
Leuchtmittel
Baugrößen
Reflektoroptiken
Vorsatzelemente

PANOS

M

PANOS      
PANOS M      
Leuchtmittel: TC-TEL, HIT-TC-CE, QR-CBC, QT-LP, PAR, PAR-CB, HIPAR, QT, HME, HST, HIT-CE, A65, QT-DE, HIT-DE
3  
PANOS M
Richtungsweisend und diskret
 
PANOS      
PANOS M      
Baugrößen: ø 100 mm, ø 150 mm, ø 200 mm, ø 250 mm
3  
PANOS M
Richtungsweisend und diskret
 
PANOS      
PANOS M      
PANOS      
Metall glanz      
       
       
3  
PANOS M
Richtungsweisend und diskret
 
PANOS      
PANOS M      
PANOS PANOS    
IP 54-Vorsatz Design-Vorsatz    
PANOS      
Lichtechn. Vosatz      
3  
PANOS M
Richtungsweisend und diskret
 
Leuchtmittel
Baugrößen
Reflektoroptiken
Vorsatzelemente

PANOS

M

PANOS PANOS    
PANOS M-V PANOS M-D    
Leuchtmittel: HIT-TC-CE, QT-LP, QR 111, QR-CBC
3  
PANOS M
Richtungsweisend und diskret
 
PANOS PANOS    
PANOS M-V PANOS M-D    
Baugrößen: ø 100 mm, ø 150 mm
3  
PANOS M
Richtungsweisend und diskret
 
PANOS PANOS    
PANOS M-V PANOS M-D    
PANOS      
Metall glanz      
       
       
3  
PANOS M
Richtungsweisend und diskret
 
3  
PANOS M
Richtungsweisend und diskret
 
PANOS PANOS    
PANOS M-V PANOS M-D    
PANOS PANOS    
IP 54-Vorsatz Design-Vorsatz    
PANOS      
Lichttechn. Vorsatz      
Leuchtmittel
Baugrößen
Reflektoroptiken
Vorsatzelemente

PANOS

M

PANOS      
PANOS M-WW
(Wallwasher)
     
Leuchtmittel: QT-LP, HIT-TC-CE, TC-DEL, QT-DE, QT, HIT-DE, HST
3  
PANOS M
Richtungsweisend und diskret
 
PANOS      
PANOS M-WW
(Wallwasher)
     
Baugrößen: ø 150 mm, ø 200 mm
3  
PANOS M
Richtungsweisend und diskret
 
PANOS      
PANOS M-WW
(Wallwasher)
     
PANOS      
Metall Glatt (Wallwasher)      
       
       
3  
PANOS M
Richtungsweisend und diskret
 
PANOS      
PANOS M-WW
(Wallwasher)
     
PANOS      
IP 54-Vorsatz      
       
       
3  
PANOS M
Richtungsweisend und diskret
 
Leuchtmittel
Baugrößen
Reflektoroptiken
Vorsatzelemente

PANOS

Downlightsystem

PANOS

S

4

PANOS

S

­In vielerlei Hinsicht gibt PANOS S (schwenkbar) die Richtung an. Die Lichtrichtung ist sowohl in vertikaler als auch horizontaler Ebene leicht verstellbar. Ein breites Angebot an modernsten Leuchtmitteln lässt zudem keine Wün­sche offen – egal ob PANOS S als Spot oder Flood zum Zuge kommt. Die einzigartige Griff­lasche am Abschlussring sorgt dafür, dass sich PANOS S mühelos in die jeweils ge­wünschte Position bringen lässt. So flexibel wie das Handling, so vielfältig sind auch die verfügbaren Baugrößen mit 100 mm, 150 mm, 200 mm bis hin zu 250 mm Durchmesser.


Abb. links: PANOS S 200
4  
PANOS S
Mehr Freiheit in der Vertikalen
 

PANOS

S

Kleine Grifflasche mit großer Wirkung Der Gehäusekopf von PANOS S ist extrem be­weg­lich und dank der integrierten Griffla­sche die Bedienung besonders komfortabel. Einfach ausklappen und den Ge­häusekopf in die je­weils ge­wün­schte Position bringen. Die große Grifffläche der Lasche ga­rantiert einen maximalen Be­­­­­­­dienkomfort. Danach die Lasche einfach wieder einklappen, so dass sie wieder unsichtbar in der Leuchte verschwindet. Auch bei laufendem Betrieb lässt sich der Ge­häuse­kopf von PANOS S pro­­blem­­­los verstellen, da sich die Grifflasche nicht erhitzt. So kann die Lichtrichtung zu jeder Zeit beliebig verändert werden – ohne Werkzeug, ohne Mon­tage­aufwand, ohne fremde Hilfe.


Abb.: PANOS S 150 | QT12
4  
PANOS S
Mehr Freiheit in der Vertikalen
 

PANOS

S

A B C
A  Voll ausgeschwenkt bis 60°, kann eine Wand bereits vom Deckenansatz oder ein Regal von seiner Oberkante an ausgeleuchtet werden. Spot- oder Flood-Reflektoren garantieren dabei die perfekte Licht­verteilung.

B  Die getrennte Einstellbarkeit von Licht­­­­­­­kopf und Gehäuse ist bei diesem Down­light absolut einzigartig. So wird eine Ab­schattung be­stimmter Bereiche erzielt, gleichzeitig der direkte seitliche Einblick in die Lampe verhindert.

C  Für das Ausleuchten von verschiedenen Regal­ebenen oder Verkaufsinseln kann PANOS S bis zu 45° in die Decke hineingeschwenkt werden. Der Lichtkopf verbleibt unauffällig in der Decke und sorgt für ein sehr ruhiges Decken­­­­bild.
4  
PANOS S
Mehr Freiheit in der Vertikalen
 

PANOS

S

PANOS S
100
  PANOS S
150
  PANOS S
200
  PANOS S
250
4  
PANOS S
Mehr Freiheit in der Vertikalen
 

PANOS

S

PANOS PANOS    
PANOS S
100/150
PANOS S
250
   
Leuchmittel: LED, QR-CBC, QT-LP, HIT-TC-CE, QR 111,HST, HIT-CE, QT-DE, HIT-DE
4  
PANOS S
Mehr Freiheit in der Vertikalen
 
4  
PANOS S
Mehr Freiheit in der Vertikalen
 
PANOS PANOS    
PANOS S
100/150
PANOS S
250
   
Baugrößen: ø 100 mm, ø 150 mm, ø 200 mm, ø 250 mm
PANOS PANOS    
PANOS S
100/150
PANOS S
250
   
PANOS PANOS    
Flood Spot    
       
       
4  
PANOS S
Mehr Freiheit in der Vertikalen
 
4  
PANOS S
Mehr Freiheit in der Vertikalen
 
PANOS PANOS    
PANOS S
100/150
PANOS S
250
   
PANOS PANOS    
Farbfilter Foodfilter    
PANOS      
Wabenraster      
Leuchtmittel
Baugrößen
Reflektoroptiken
Vorsatzelemente

PANOS

Downlightsystem

PANOS

A

5

PANOS

A

Der Einsatzbereich der Downlight-Familie wird durch die An­bauversion PANOS A (Anbau) mit einem Reflektordurch­mes­ser von 200 mm we-sentlich erweitert. Diese Down­lights, entwickelt auf der Basis von PANOS L und H, sind überall dort richtig am Platz, wo aus Kostengründen oder ästhetischen Erwägungen auf abgehängte Decken verzichtet wurde, aber auf perfekte Licht­qua­lität Wert gelegt wird. Sie ist wahlweise in der Ausführung mit TC- oder mit HIT-Lam­pen verfügbar. Die hohe Version von PANOS A mit Metallreflektor (MG) für HIT-Lam­pen ist speziell zur Be­leuch­tung hoher Räume vorgesehen.


Abb. links: PANOS A-H 200, Glatt
5  
PANOS A
Dekorativ und noch viel mehr
 

PANOS

A

Die Anbauversion PANOS A ist in hoher (H) und niedriger (L) Anbauhöhe erhältlich. Für beide Modelle stehen je vier verschiedene Reflek­toren aus hochwertigem Poly­car­bonat und bei PANOS A-MG ein Metall­reflektor zur Ver­­fü­gung.




PANOS A-L 200

Bestückung
TC-TEL/TELI, 18/26 W

Größe
ø 230 mm, Höhe 160 mm

Reflektoroptik
Facettiert, Glatt, Matt, Lackiert
5  
PANOS A
Dekorativ und noch viel mehr
 

PANOS

A

Vielfältiges Zubehör  Durch die gemeinsame Basis der Reflektoren von PANOS L/H und PANOS A lässt sich die gesamte Palette an lichttechnischen und dekorativen Accessoires (Raster, IP 54-Vorsatz, Dekorringe) einsetzen.






PANOS A-H 200

Bestückung
TC-TEL/TELI, 18/26 W

Größe
ø 230 mm, Höhe 200 mm

Reflektoroptik
Facettiert, Glatt, Matt, Lackiert
5  
PANOS A
Dekorativ und noch viel mehr
 

PANOS

A

Wie bei den Einbauversionen zeichnen sie sich durch hervorragende lichttechnische Ei­gen­schaften aus, die sich auch in den exzellenten Entblendungswerten zeigen: Das Modell PANOS A HG/HF erfüllt mit UGR 16/19 ohne weitere lichttechnische Vorsatz­elemente die hohen Anforde­run­gen der EN 12464. Die Decken­montage ist denkbar einfach, Lam­pen- und Reflektor­wechsel er­folgen werkzeuglos von unten.



PANOS A-M 200

Bestückung
HIT-DE, 70 W

Größe
ø 230 mm, Höhe 260 mm

Reflektoroptik
Glatt
5  
PANOS A
Dekorativ und noch viel mehr
 

PANOS

A

PANOS A-L PANOS A-H A-M    
PANOS
A-L
PANOS
A-H/A-M
   
Leuchmittel: TC-TEL, TC-TELI, HIT-DE
5  
PANOS A
Dekorativ und noch viel mehr
 
PANOS A-L PANOS A-H A-M    
PANOS
A-L
PANOS
A-H/A-M
   
Baugrößen: ø 230 mm
5  
PANOS A
Dekorativ und noch viel mehr
 
PANOS A-L PANOS A-H A-M    
PANOS
A-L
PANOS
A-H/A-M
   
PANOS PANOS    
Facettiert Glatt    
PANOS PANOS    
Matt Lackiert    
5  
PANOS A
Dekorativ und noch viel mehr
 
PANOS A-L PANOS A-H A-M    
PANOS
A-L
PANOS
A-H/A-M
   
PANOS PANOS    
IP 54-Vorsatz Design-Vorsatz    
PANOS      
Lichttechn. Vorsatz      
5  
PANOS A
Dekorativ und noch viel mehr
 
Leuchtmittel
Baugrößen
Reflektoroptiken
Vorsatzelemente

PANOS

Q

6

PANOS

Q

Die logische Konsequenz geradlinigen Denkens – mit diesen Worten lässt sich die Idee von PANOS Q (Quadratisch) einfach beschreiben. Von der geometrisch reduzierten Formensprache unserer Zeit inspiriert führt PANOS Q in den beiden Baugrößen 190 x 190 mm und 250 x 250 mm diesen Trend konsequent fort. Zur Bestückung sind neben Kompakt-leuchtstofflampen auch HIT-Lampen wählbar. Der einteilige Reflektor verfügt über eine symmetrische, breite Abstrahlcharakteristik bei gleichzeitig gutem Abblendwinkel, so dass PANOS Q besonders effizient in Büro und Verwaltung eingesetzt werden kann. Aber auch in Shops und anderen anspruchsvollen Umgebungen hat sich PANOS Q fest etabliert – nicht zuletzt wegen der vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten durch dekorative und lichttechnische Vorsätze.


Abb.: PANOS Q-HG 250 | Glatt
6  
PANOS Q
Gestaltungsfreiheit für geradlinige Architektur
 

PANOS

Q

PANOS Q-L 190 PANOS Q-H 250 PANOS Q-HIT 190
6  
PANOS Q
Gestaltungsfreiheit für geradlinige Architektur
 

PANOS

Q

PANOS Q-L 190  Dieses kleinste am Markt verfügbare Downlight für Kompaktleuchtstofflampen mit einer Einbautiefe von nur 100 mm und einer Seitenlänge von 190 mm lässt sich in fast alle Deckensysteme problemlos integrieren. Ein entscheidender Vorteil liegt im besonders guten Wirkungsgrad, bedingt durch die optimal abgestimmte Reflektor-Geo­metrie und die flache Bauhöhe.


PANOS Q-L 190

Baugröße
190 x 190 mm
Einbautiefe: 100 mm

Reflektoroptiken
Facettiert, Glatt, Matt,
Lackiert

Rahmen
Titan, Weiß, Chrom,
Rahmenlos

Bestückung
Einflammig
18/26/32 W TC-TEL/TELI
6  
PANOS Q
Gestaltungsfreiheit für geradlinige Architektur
 

PANOS

Q

PANOS Q-HIT 190  Überall dort, wo es auf brillante Farbwiedergabe ankommt, wie z. B. in Showrooms oder Shops, kommt die HIT-Version zum Einsatz. So können mit PANOS Q in einem durchgehenden Erscheinungsbild verschiedenste Beleuchtungssituationen individuell gelöst werden.



PANOS Q-HIT 190

Baugröße
190 x 190 mm
Einbautiefe: 150 mm

Reflektoroptiken
Glatt

Rahmen
Titan, Weiß, Chrom,
Rahmenlos

Bestückung
Einflammig
70 W HIT
6  
PANOS Q
Gestaltungsfreiheit für geradlinige Architektur
 

PANOS

Q

PANOS Q-H 250  Das größere Modell aus der PANOS Q Serie erfüllt ohne zusätzliche Vorsätze die Anforderungen der Entblendungsnorm EN 12464 und ist somit prädestiniert für die Allgemeinbeleuchtung an Bildschirmar­beitsplätzen. Ein optional erhältliches Sicherheitsglas erhöht bei Bedarf die Schutzklasse auf IP54. Je nach benötigter Lichtmenge kann PANOS Q-H wahlweise mit ein- oder zweilampiger Bestückung betrieben werden.


PANOS Q-H 250

Baugröße
250 x 250 mm
Einbautiefe: 200 mm

Reflektoroptiken
Facettiert, Glatt, Matt,
Lackiert

Rahmen
Titan, Weiß, Chrom,
Rahmenlos

Bestückung
Ein- und zweiflammig mit
18/26/32/42 W TC-TEL/TELI
6  
PANOS Q
Gestaltungsfreiheit für geradlinige Architektur
 

PANOS

Q

Reflektoren  Zwei Baugrößen mit je vier verschiedenen Reflektoroberflächen decken bei PANOS Q die wichtigsten lichttechnischen und ge­stalterischen Anforderungen ab. Die Reflektoren der beiden Baugrößen sind aus hochwertigem Polycarbonat in einem Guß gefertigt, was für beste Stabilität und Lichtdichtigkeit sorgt. Der Reflektorkopf aus Alumi-niumdruckguss optimiert den Wärmehaushalt. Für welchen Reflektor man sich auch entscheidet, alle zeichnen sich durch eine konsequent geradlinige Geometrie aus. Eine Neuheit bei einem quadratischen Downlight stellen die brillanten, exakten Facetten in Diamantoptik dar.


Abb.: PANOS Q-HF 250 | Reflektor “Facettiert”
6  
PANOS Q
Gestaltungsfreiheit für geradlinige Architektur
 

PANOS

Q

Facettiert
 
Glatt
 
Matt
 
Lackiert
 
Glatt
(nur PANOS Q-HIT)
Reflektoren  Zwei Baugrößen mit je vier verschiedenen Reflektoroberflächen decken bei PANOS Q die wichtigsten lichttechnischen und ge­stalterischen Anforderungen ab. Die Reflektoren der beiden Baugrößen sind aus hochwertigem Polycarbonat in einem Guß gefertigt, was für beste Stabilität und Lichtdichtigkeit sorgt. Der Reflektorkopf aus Alumi-niumdruckguss optimiert den Wärmehaushalt. Für welchen Reflektor man sich auch entscheidet, alle zeichnen sich durch eine konsequent geradlinige Geometrie aus. Eine Neuheit bei einem quadratischen Downlight stellen die brillanten, exakten Facetten in Diamantoptik dar.
6  
PANOS Q
Gestaltungsfreiheit für geradlinige Architektur
 

PANOS

Q

Rahmen  Nicht nur lichttechnisch, sondern auch gestalterisch lassen sich die PANOS Q Modelle an jede Raumsituation anpassen. Dazu trägt maßgeblich die Palette von verschiedenen Rahmenausführungen bei. Puristen wissen besonders das rahmenlose Modell zu schätzen, das sich auf minimalistische Weise der Architektur unterordnet. Das Licht tritt hier aus einem scheinbar schwebenden Kubus aus.


Abb.: PANOS Q-HF 250 | Rahmen “Titan”
6  
PANOS Q
Gestaltungsfreiheit für geradlinige Architektur
 

PANOS

Q

Rahmen Titan Rahmen Weiß Rahmen Chrom Rahmenlos
Rahmen  Nicht nur lichttechnisch, sondern auch gestalterisch lassen sich die PANOS Q Modelle an jede Raumsituation anpassen. Dazu trägt maßgeblich die Palette von verschiedenen Rahmenausführungen bei. Puristen wissen besonders das rahmenlose Modell zu schätzen, das sich auf minimalistische Weise der Architektur unterordnet. Das Licht tritt hier aus einem scheinbar schwebenden Kubus aus.
6  
PANOS Q
Gestaltungsfreiheit für geradlinige Architektur
 

PANOS

Q

Vorsatzelemente  Mit einem Vorsatz avanciert das Downlight zum Objekt und kann bei aller Zurückhaltung verschiedene gestalterische Akzente setzen. Insbesondere wenn das austretende Licht sichtbar gemacht werden soll, lassen die Design-Vorsätze ein interessantes Lichtspiel entstehen.


Abb.: PANOS Q-HF 250 | Vorsatz „Askella strukturiert”
6  
PANOS Q
Gestaltungsfreiheit für geradlinige Architektur
 

PANOS

Q

Abdeckrahmen Design-Rahmen Design-Vorsatz IP 54-Vorsatz Lichttechn. Vorsatz Abgehängter Vorsatz
Vorsatzelemente  Mit einem Vorsatz avanciert das Downlight zum Objekt und kann bei aller Zurückhaltung verschiedene gestalterische Akzente setzen. Insbesondere wenn das austretende Licht sichtbar gemacht werden soll, lassen die Design-Vorsätze ein interessantes Lichtspiel entstehen.
6  
PANOS Q
Gestaltungsfreiheit für geradlinige Architektur
 

PANOS

Q

PANOS Q PANOS    
PANOS
Q-L
PANOS
Q-H
   
Leuchmittel: TC-TEL, TC-TELI
6  
PANOS Q
Gestaltungsfreiheit für geradlinige Architektur
 
PANOS Q PANOS    
PANOS
Q-L
PANOS
Q-H
   
Baugrößen: 190 x 190 mm, 250 x 250 mm
6  
PANOS Q
Gestaltungsfreiheit für geradlinige Architektur
 
PANOS Q PANOS    
PANOS
Q-L
PANOS
Q-H
   
PANOS PANOS Q    
Facettiert Glatt    
PANOS PANOS    
Matt Lackiert    
6  
PANOS Q
Gestaltungsfreiheit für geradlinige Architektur
 
PANOS Q PANOS    
PANOS
Q-L
PANOS
Q-H
   
PANOS Abdeckrahmen PANOS IP 54 Vorsatz PANOS  
Abdeckrahmen IP 54-Vorsatz Design-Rahmen  
PANOS lichttechnischer Vorsatz PANOS Q PANOS Q  
Lichttechn. Vorsatz Abgehängter
Vorsatz
Design-Vorsatz  
6  
PANOS Q
Gestaltungsfreiheit für geradlinige Architektur
 
Leuchtmittel
Baugrößen
Reflektoroptiken
Vorsatzelemente

PANOS

Q

6  
PANOS Q
Gestaltungsfreiheit für geradlinige Architektur
 
PANOS Q-HIT      
PANOS
Q-HIT
     
Leuchmittel: HIT-CE, HIT-TC-CE
6  
PANOS Q
Gestaltungsfreiheit für geradlinige Architektur
 
PANOS Q-HIT      
PANOS
Q-HIT
     
Baugrößen: 190 mm x 190 mm
6  
PANOS Q
Gestaltungsfreiheit für geradlinige Architektur
 
PANOS Q-HIT      
PANOS
Q-HIT
     
PANOS Q      
Glatt      
       
       
PANOS Q-HIT      
PANOS
Q-HIT
     
PANOS Abdeckrahmen PANOS IP 54 Vorsatz    
Abdeckrahmen IP 54-Vorsatz    
PANOS lichttechnischer Vorsatz PANOS Q    
Lichttechn. Vorsatz Abgehängter
Vorsatz
   
6  
PANOS Q
Gestaltungsfreiheit für geradlinige Architektur
 
Leuchtmittel
Baugrößen
Reflektoroptiken
Vorsatzelemente

PANOS

Downlightsystem

PANOS

Mehr über PANOS erfahren
+
Auswahl:  
fam myfam

subFam – gefiltert

subFam Text
Familienübergreifende Merkmale
Merkmale FamilyName
Differenzierende Merkmale
Merkmale ProductName
Auswahl:  
Standardprodukte myfam
Daten werden geladen...
1 Phasenstrahler (mit Adapter und kurzem Vorsatzring)
Artikel-Name
Ausführung
 
Variante
L/B/H
TE
ABC
Best.-Nr.
sapName
 
A 01234567
Zubehör
Artikel-Name
Ausführung
 
ABC
Best.-Nr.
sapName A 01234567

Legende
Produkt in der Merkliste speichern Neues Produkt
An ecoCALC übergeben Produkt mit eco+ Siegel
An DIALux übergeben Tabellenansicht sortieren
An RELUX übergeben
ZS_SCU_F_1fl_V2A

Product ist auch in individuellen Konfigurationen erhältlich

Option

  • Schaltungsart
  • Electronic
  • Notlicht
  • Schutzklassen
  • Umgebungstemperatur
  • Durchgangsverdrahtung
  • Verschlüsse
  • Lampen
Product konfigurieren
Load sf_fehlt
  • (3)1/18W
  • (4)1/36W
  • (4)1/58W
Lampen
  • 765mit Lampen 765
  • 840Lichtfarbe 840

Katalogsprache

Ähnliche Produkte

Auszeichnungen

Designer

Anwendungsfotos

Newsletter


Sie wollen monatlich über die neuesten LED-Entwicklungen, Produkte und alles weitere Wissenswerte rundum Zumtobel informiert  werden? Geben Sie Ihre E-Mailadresse ein und profitieren Sie jetzt von einem exklusiven Wissenspaket.

Produktkonfiguration
  1. Variantenkodierung:
  2. Kodierung:
Produkt anfragen

Bitte wenden Sie sich bei Interesse unter Angabe der Kodierung an Ihren Zumtobel Vertriebsmitarbeiter. Sollten Sie noch kein Zumtobel Kunde sein wenden Sie sich mit Ihrer Anfrage bitte an Configuration_Request@zumtobel.com. In diesem Fall benötigen wir neben der Produktkodierung zur Bearbeitung Ihren Namen, Firma und Telefonnummer.

Download als TXT Datei
schließen
Ihre Konfiguration
  • Loadsf_required
  • Lampsf_required
  • Schaltungsart
  • Electronic
  • Notlicht
  • Schutzklassen
  • Umgebungstemperatur
  • Durchgangsverdrahtung
  • Verschlüsse
  • Lampen
» Konfiguration neu starten
47 110 815
Produkt anfragen Produktdetails
---
Konfiguration unvollständig
LAND
SOCIAL MEDIA

LLP

Lichtlösungspartner

Mehr Erfolg durch professionelle und effiziente Lichtlösungen: Zumtobel informiert, unterstützt und qualifiziert ausgewählte Elektriker im Umgang mit Licht.
Mehr zum LLP Program

LCP

Lighting Competence Program

Das Zumtobel Partnerprogramm für Elektroplaner ist darauf ausgerichtet, ihre und unsere Kompetenzen zu verbinden, dadurch Lichtpotenziale auszuschöpfen und gleichzeitig den Planungsalltag zu erleichtern.
Mehr zum LCP Program

LDP

Lighting Design Program

Dieses Zumtobel Partnerprogramm wurde für Architekten entwickelt, die mit Licht gestalten und sich hierfür Inspiration, Support und Information aus erster Hand holen.
Mehr zum LDP Program