Aktuelle Meldungen 2017

  • 02/2017
    Produkte

    SUPERSYSTEM outdoor – Multizonales Licht für eine wirkungsvolle Gestaltung von Außenräumen

    Mit der LED-Außenleuchte SUPERSYSTEM outdoor vermittelt Zumtobel einen neuen Ansatz bei der aufgabenspezifischen Ausleuchtung von Wegen, Plätzen, Straßen und Fassaden.
    Mehr InformationenWeniger Informationen
    Mehrere Lichttuben formieren sich zu einer einzigartig raffinierten Leuchte. Die Lichtelemente des Baukastens ermöglichen mit unterschiedlichen Abstrahlcharakteristiken eine gezielte und raumbildende Beleuchtung von Außenbereichen.

    » Lesen Sie mehr über SUPERSYSTEM outdoor

    Zumtobel. Das Licht.

  • 02/2017
    Produkte

    Kennen Sie diese beiden Superlative schon?

    Weltweit wurden bereits so viele TECTON-Leuchten verkauft, dass sich diese aneinandergereiht über 14.000 km erstrecken.
    Mehr InformationenWeniger Informationen
    Das ist eine größere Distanz als die Luftlinie vom Zumtobel Hauptsitz in Dornbirn bis zu unserem Vertriebsbüro in Landsdale in der Nähe von Perth in Australien.

    » Erfahren Sie mehr über TECTON

    Würden Sie alle bisher verkauften Exemplare der Hallenleuchte CRAFT aufeinander stapeln wollen, müssten Sie einen Turm errichten, der sechsmal höher wäre als das höchste Gebäude der Welt, der Burj Khalifa in Dubai.

    » Mehr über CRAFT lesen

    Zumtobel. Das Licht.

  • 02/2017
    Produkte

    SUPERSYSTEM II – Die Lösung für anspruchsvolle Beleuchtung

    SUPERSYSTEM II zeichnet sich durch filigranes Design, edle Materialität und stringente Miniaturisierung sowie Flexibilität aus und ermöglicht es so, hochwertige LED-Lichtlösungen zu schaffen.
    Mehr InformationenWeniger Informationen
    Ob Allgemeinbeleuchtung oder Akzentuierung, direkt oder indirekt strahlend, kleine oder große Objekte, kurze oder weite Distanzen: Das multifunktionale LED-Lichtsystem SUPERSYSTEM II deckt mit dem breit gefächerten Baukasten an einfach zu montierenden Lichteinsätzen alle anspruchsvollen Beleuchtungsaufgaben ab – und das mit exzellenter Lichtqualität. Somit bietet SUPERSYSTEM II raumübergreifende Lichtlösungen in einheitlicher Formensprache.

    » Erfahren Sie mehr über SUPERSYSTEM II

    Zumtobel. Das Licht.

  • 02/2017
    Unternehmen

    Zumtobel bei der EuroShop in Düsseldorf

    Auf der weltweit führenden Retail-Messe EuroShop, die vom 5. bis 9. März in Düsseldorf stattfindet, zeigen wir Ihnen, wie Sie mit Limbic®-Lichtlösungen mehr Umsatz machen.
    Mehr InformationenWeniger Informationen
    Die Zumtobel Group ist auch mit den Marken Thorn und Zumtobel Group Services vertreten, sodass Sie an einem Messestand eine Komplettlösung für Ihre Retailbedürfnisse vorfinden.

    Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Halle 09 / Stand C56!

    » Alle Informationen zur EuroShop erhalten Sie auf der Messe-Webseite

    Zumtobel. Das Licht.

  • 01/2017
    Lichtlösungen

    Zumtobel entwickelt kunstvolle Lichtlösung für die Elbphilharmonie

    Zumtobel unterstreicht die magische Ausstrahlung der Hamburger Elbphilharmonie mit einer besonderen Lichtlösung, die das Herz des spektakulären Musikhauses – den Konzertsaal – auf einzigartige Weise zum Leuchten bringt.
    Mehr InformationenWeniger Informationen
    Das Bauwerk aus der Feder des Schweizer Architekturbüros Herzog & de Meuron steht auf mehr als 1000 Stahlbetonpfählen direkt an der Elbe. Der Entwurf der Architekten lässt Alt und Neu verschmelzen – auf einen ehemaligen Speicher mit Backsteinfassade wurde ein spektakulärer zeltartiger Glasbau gesetzt. Im Inneren befinden sich eine Philharmonie, ein Hotel, gastronomische Einrichtungen, Eigentumswohnungen und eine Aussichtsplattform – die Plaza. Auch Zumtobel gehörte zu dem Projektteam, das am Bau der Elbphilharmonie beteiligt war und realisierte verschiedene Beleuchtungslösungen innerhalb des Gebäudes.

    Optisch im wörtlichen Sinne besonders herausragend ist dabei die Sonderlichtlösung zur Allgemeinbeleuchtung im Konzertsaal: Zumtobel greift hier das Architektur-Konzept – die Verbindung von Alt und Neu – wieder auf und entwickelte in enger Zusammenarbeit mit Herzog & de Meuron, dem Lichtplanungsbüro Ulrike Brandi Licht in Hamburg und dem Glasgestalter Detlef Tanz aus Wegberg rund 1200 mundgeblasene Glaskugelleuchten, die wie lichtgefüllte Wasserblasen aus der wellenförmigen Akustikdecke auftauchen – eine Hommage an die sturmerprobte Elbe nebenan. Der Leuchtenkörper ist dabei für den Betrachter unsichtbar in die Decke verbaut. Die traditionelle Handwerkskunst in Kombination mit moderner LED-Technologie machte die Entwicklung dieser Lichtlösung zu einer besonderen Herausforderung für Zumtobel. Das Ergebnis ist eine Sonderleuchte mit besonders reizvoller Erscheinung, die mit einer Farbtemperatur von 2700 K eine stimmungsvolle Lichtatmosphäre im Raum schafft. Des Weiteren sind die Kugelleuchten über eine DMX-Steuerung stufenlos dimmbar und HDTV-tauglich. Das heißt, Filmaufnahmen im Konzertsaal sind zu 100% flimmerfrei möglich. Ein Drittel der Leuchten ist außerdem in das Notlichtsystem eingebunden.

    In der Plaza befinden sich weitere 870 maschinell aus Kunststoff gefertigte Kugelleuchten. Sie sind rautenförmig gruppiert und dienen ebenfalls der Allgemeinbeleuchtung. Mit einer Farbtemperatur von 3000 K spenden sie angenehmes warmweißes Licht. Auch diese LED-Leuchten lassen sich stufenlos über DALI dimmen und sind teilweise in die Notlichtanlage eingebunden.

    Eine weitere Sonderleuchte entwickelte Zumtobel speziell für das Foyer und die Garderobe vor dem Konzertsaal. Es handelt sich dabei um eine Hybridleuchte mit handgefertigter Leuchtstoffröhre und einem RGB LED-Modul, die beide über eine DALI-Schnittstelle getrennt voneinander gesteuert werden können. Während die konventionelle Leuchtstoffröhre der Allgemeinbeleuchtung dient, ist über das RGB LED-Modul je nach Stimmung die gewünschte Farbe einstellbar. Damit lassen sich die 750 Leuchten je nach Veranstaltung individuell einstellen und zur emotionalen Effektbeleuchtung nutzen. Ein Teil der Leuchtstoffröhren ist auch hier wieder in die Notlichtanlage integriert.

    Zumtobel. Das Licht.

  • 01/2017
    Lichtlösungen

    Zumtobel-Lichtlösung in eisiger Höhe

    Kraftvoll, effizient und extrem robust: Die LED-Leuchte CRAFT ist ein echtes Zugpferd im Produktportfolio von Zumtobel und beweist ihre Vorzüge als neue Beleuchtungslösung im Gletscher-Bahnhof Zugspitzplatt.
    Mehr InformationenWeniger Informationen
    Besondere Herausforderungen für Zumtobel waren bei diesem Projekt die Höhenlage des Bahnhofs und damit verbunden die Logistik über die Zahnradbahn sowie extrem kurze Zeitfenster für die Montage, um den Bahnhofsbetrieb nur kurz zu unterbrechen. Für die neue Beleuchtung des Gletscher-Bahnhofs Zugspitzplatt, war CRAFT die erste Wahl. Denn die Leuchte gilt mit ihrer besonders hohen Schutzart IP65 als äußerst widerstandsfähig und trotzt auch den widrigsten Wetterbedingungen, denen der höchste Bahnhof Deutschlands ausgesetzt ist – mit Temperaturen häufig um den Gefrierpunkt.

    Im Bahnhof kommt CRAFT mit weitstrahlender wide beam-Optik zum Einsatz, um das Tonnengewölbe bei optimaler Entblendung effizient und gleichmäßig zu beleuchten. Möglich wird dies durch einen pyramidenförmigen Lichtkegel mit quadratischer Grundfläche. Dadurch sind insgesamt weniger Leuchten für die Lichtlösung erforderlich und die Investitionskosten werden signifikant reduziert.

    Die nur knapp 40 Leuchten sind auf TECTON-Stromschienen montiert. Das ermöglicht eine schnelle Anbindung an die Lichtsteuerung und eine besonders einfache Montage und Wartung. Die Notlicht-Funktion wird mit Hilfe von der LED-Sicherheitsleuchte ONLITE RESCLITE auf TECTON-Stromschienen optisch sowie technisch perfekt in einem System gelöst. Eine Akzentbeleuchtung, die den namentlichen Schriftzug des Bahnhofs an seiner Stirnseite inszeniert und gleichzeitig bessere Orientierung bietet, realisierte Zumtobel mit VIVO-Strahlern, die mit einer speziellen Linse ausgestattet sind, um den Schriftzug in voller Länge zu erfassen. Außerdem entwickelte Zumtobel an den TECTON-Schienen eine spezielle Halterung zur Integration der Lautsprecheranlage.

    Zumtobel. Das Licht.
  • 01/2017
    Unternehmen

    Das waren die fünf beliebtesten Newsletter-Artikel 2016

    Für diesen Jahresrückblick haben wir für Sie die meistgelesenen Artikel des Zumtobel Newsletters im Jahr 2016 nochmals zusammengestellt. Damit Sie sichergehen können, dass Sie die fünf wichtigsten Artikel des vergangenen Jahres gelesen bzw. gesehen haben. Rufen Sie sich in Erinnerung, welche Produkte, Projekte und Veranstaltungen besonders gut ankamen.
    Mehr InformationenWeniger Informationen
    Hier präsentieren wir Ihnen die fünf meistgelesenen Artikel in aufsteigender Reihenfolge:

    Platz 5: Ein Arbeitsplatzkonzept für die Industrie 4.0
    Das Schlagwort Industrie 4.0 und damit die Vernetzung von Menschen, Maschinen und Anlagen im industriellen Fertigungsprozess ist derzeit in aller Munde. Ein Video, das ein Arbeitsplatzkonzept vorstellt, das das Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO) gemeinsam mit Zumtobel entwickelt hat, stieß auf großes Interesse.

    » Hier können Sie das Video ansehen und mehr über das Konzept erfahren, bei dem das richtige Licht zur richtigen Zeit am richtigen Ort bereitgestellt wird.

    Platz 4: Drei Faktoren für das Wohlbefinden im Büro
    Das „beste Licht für Büros“ wird durch drei Faktoren ermöglicht: Das richtige Licht zur richtigen Zeit, das richtige Licht für bestimmte Aufgaben und das richtige Licht individuell für Sie. Der Fachartikel, der das Thema im Detail beleuchtet, landete auf Platz vier unserer Jahresbestliste.

    » Lesen Sie hier den Fachartikel, um alles über das beste Licht im Büro zu erfahren.

    Platz 3: Aktivitätsbasierte Beleuchtung im Büro
    In unserem Video sehen Sie, wie der intelligente Multizonen-Sensor ATIVO in Zusammenspiel mit dem intelligenten Lichtmanagementsystem LITECOM infinity die Nutzung des Raumes erkennt und automatisch die passende Lichtstimmung von Leuchten wie MILDES LICHT infinity auswählt. Das Video überzeugte viele Leser unseres Newsletters.

    » Sehen Sie sich hier das Video an!

    Platz 2: Die Produkt-Highlights Herbst 2016
    Die im Oktober 2016 vorgestellten Leuchten wie MILDES LICHT, die Pendelleuchte VAERO oder PANOS, der durchdachte Baukasten für die Architekturbeleuchtung, verwirklichen alle die Ideen von „Active Light“, wonach sich das Kunstlicht am Tageslicht orientiert. Dieser Ansatz stieß auf besonders viel Interesse.

    » Sehen Sie sich hier nochmals alle Produkt-Highlights an, die im Herbst 2016 präsentiert wurden!

    Platz 1: Die Light + Building 2016
    Zumtobel präsentierte sich vom 13. Bis zum 18. März 2016 in der Festhalle der Messe Frankfurt auf rund 340 Quadratmetern den tausenden Besuchern am Zumtobel Group Messestand, der auf insgesamt 1.280 Quadratmetern auch die Marken Thorn, Tridonic, acdc und Reiss beherbergte. Es war das erste Mal, dass alle Marken der Zumtobel Group einen gemeinsamen Auftritt hatten. Der Messerückblick als Video war der meistgeklickte Artikel 2016.

    » Sehen Sie sich hier das Video an!

    Sie haben den Zumtobel Newsletter noch nicht abonniert? Sie wollen künftig monatlich die wichtigsten Informationen rund um Zumtobel und aus der Welt des Lichts erhalten? Dann melden Sie sich unter folgendem Link zum Newsletter an.

    » Jetzt zum Newsletter anmelden

    Zumtobel. Das Licht.

Filter

  • Unternehmen
  • Lichtlösungen
  • Produkte
  • Veranstaltungen

Informiert bleiben

Zumtobel Newsletter Geben Sie Ihre E-Mailadresse ein, um einmal monatlich alles Neue rundum Zumtobel zugeschickt zu bekommen.

Service für Medien

Aktuelle Presseaussendung zu unseren Lichtlösungen und Produkten sowie das Pressearchiv inklusive Bilder und Logos finden Sie im Pressebereich.

» Zu den Presseaussendungen

Noch Fragen?

Danke für Ihre Nachricht.

LAND
SOCIAL MEDIA

LLP

Lichtlösungspartner

Mehr Erfolg durch professionelle und effiziente Lichtlösungen: Zumtobel informiert, unterstützt und qualifiziert ausgewählte Elektriker im Umgang mit Licht.
zum LLP Portal

LCP

Lighting Competence Program

Das Zumtobel Partnerprogramm für Elektroplaner ist darauf ausgerichtet, ihre und unsere Kompetenzen zu verbinden, dadurch Lichtpotenziale auszuschöpfen und gleichzeitig den Planungsalltag zu erleichtern.
zum LCP Portal

LDP

Lighting Design Program

Dieses Zumtobel Partnerprogramm wurde für Architekten entwickelt, die mit Licht gestalten und sich hierfür Inspiration, Support und Information aus erster Hand holen.
zum LDP Portal
Mehr über die Programme