TECTON

Lichtbandsystem

TECTON

Lichtbandsystem

TECTON

Lichtbandsystem

TECTON

Licht für Präsentation und Verkauf

TECTON

Licht für Industrie und Technik

TECTON

Design

„Demokratisches Design – für uns heißt das bei der Entwick­lung von Leuchten vor allem, ein Produkt zu kreieren, das optimale Beleuchtungsbedin­gun­gen garantiert, egal ob in der Fabrik oder im Einkaufs­zen­trum. TECTON erfüllt komplexe Funktionen – effizient und unaufdringlich.


DESIGN TECTON
Nicholas Thomas Grimshaw & Partners
Billings Jackson Design (LED)

TECTON

Übersicht

  1

Tragschiene


Tragschienensystem,
Montageoptionen,
Knotenverbinder
2

LED Lichtband


TECTON LED Design,
TECTON LED Technik,
Energieeffizienz
TECTON LED Single
TECTON Basic LED
3

T16/T26 Lichtband


Lichtbanddesign
Lichtbalken Technik
Effizienter Einsatz von
Leuchtstofflampen
4

Lichtbausteine


Dekorative Optiken
Strahlerprogramm
5

Notlicht
Lichtmanagement


Sicherheits-
beleuchtung
Lichtmanagement

TECTON

Tragschiene

TECTON

Tragschiene

TECTON  ist das weltweit erste Lichtband mit einem 11-poligen in die Tragschiene integrierten Stromleitprofil. So ist das System bereits heute für die Anforderungen von morgen gerüstet. Sämtliche Funktionen wie die Stromversorgung, die Lichtsteuerung und die Anbindung an das Notlicht sind in dieser multifunktionalen Tragschiene lückenlos eingebunden. Die Leuchten lassen sich flexibel positionieren und das System jederzeit an bauliche Veränderungen anpassen. Ohne großen Aufwand geht TECTON auf unterschiedliche Lichtanforderungen ein – zum Zeitpunkt der Montage und bei jedem Wechsel. Die TECTON Tragschiene bleibt und bildet die funktionale Basis. Ausgetauscht oder ergänzt werden bei Bedarf nur die Lichtbausteine, die Leuchtmittel oder die Optiken.

TECTON

Tragschiene

Breites Sortiment an Tragschienen  
Die Abstufung in 0,5-Meter-Schritten vereinfacht Planung und Realisierung.
Tragschienenset
Vormontiertes Tragschienenset inkl. Einspeiser mit Endkappe und Berührungsschutz.
Einzeltragschienen in zwei Längen
So haben Einzelleuchten das gleiche Erscheinungsbild
wie das Lichtband.
Leere Abschlussschiene
Für das kundenspezifische Ablängen am Ende des
Lichtbandes (1000 oE).

TECTON

Tragschiene

Befestigungsoptionen  Seilabhängung mit Clix-Technik
Nichts ist einfacher als die Befestigung einer TECTON-Trag-schiene. Das clevere Verbindungsglied zwischen Wand oder Decke und der Tragschiene ist eine genial funktionale Befestigungsfeder. Durch leichtes Andrücken lässt sie sich werkzeuglos an der Tagschiene fixieren und bei Bedarf auch verschieben. Selbst die Höhen­verstellung der Abhängungen erfolgt zur Gänze ohne Werkzeug.


Von links nach rechts:
Wandbefestigung
Deckenbefestigung
CaddyClip
Seilabhängung
Kettenabhängung

TECTON

Tragschiene

Ein- und Ausspeisemöglichkeiten  Kundenspezifischen Anforderungen und Rahmenbedingungen kommt TECTON mit einem breiten Spektrum an Ein- und Ausspeisemöglichkeiten entgegen. Für Lichtbandlängen über 50 Meter ist ein zusätzlicher Einspeisepunkt ratsam. TECTON Mitteleinspeiser eignen sich hervorragend für diesen Zweck, zumal das Lichtband optisch nicht unterbrochen wird.


Hinweis: 28/54 W und 35/49/80 W decken den Ein- bzw. Ausspeiser komplett ab (keine ONLITE Notleuchten). Bei 14/24 W, TECTON Tetris und Strahler/Hochdruckbau­steinen, ist dies aufgrund der kurzen Dreh-knebelabstände nicht möglich.
/ Ein-Ausspeiser

TECTON

Tragschiene

5 Anschlüsse
für die Netzversorgung(5 x 2,5 mm²)
  4 Pole
für zwei unabhängige Not­be­leuch­tungskreise (4 x 1,5 mm²) 
  2 Steuerleitungen
mit DALI-Steuersignal für die Helligkeitsregelung (2 x 1,5 mm²)
  Oberflächen
in Weiß oder Silber
/ Ein-Ausspeiser

TECTON

Tragschiene

TE Einspeiser
Endkappe Schiene
T-1000 oE Leere Abschlussschiene
flexibel abschneidbar
T-EF Sägeendkappe für
normkonformes Abschließen
  Ausspeiser
TA-F Flexibler Ausspeiser
TM Mitteleinspeiser 
TM TA-TE Mitteleinspeiser
/ Ein-Ausspeiser

TECTON

Tragschiene

Ansicht von OBEN
Ansicht von UNTEN
Über verschiedene Knotenverbinder lässt sich das Lichtbandsystem TECTON in unendlich viele Varianten zusammenfügen und kombinieren. Ganz nach dem jeweiligen gestalterischen und lichttechnischen Erfordernissen. TECTON eröffnet durch L, T und X–Verbinder zusätzliche Möglichkeiten der Gestaltung mit Licht. Die Gebilde werden dabei selbst integraler Bestandteil der Raumarchitektur. Den Verdrahtungsverlauf über die Knotenverbinder definiert der Elektroinstallateur vor Ort, je nach Anwendungsanforderung.










Berechnung der Achsmaße mit Knotenverbindern  Das Achsmaß lässt sich sehr einfach berechnen:  Zwei Verbinder ergeben zusammen 0,5 Meter. Auch die Tragschienen werden in 0,5 Meter-Schritten angeboten. Das Achsmaß beträgt daher immer Tragschienenlänge plus 0,5 Meter.
/ Knotenverbinder

TECTON

Tragschiene

T-VL3
T-VL2
T-VL4
T-VL1
/ Knotenverbinder / Ausspeiser           Einspeisung
T-VT1
T-VT2
T-VT4
T-VT3
/ Knotenverbinder / Ausspeiser           Einspeisung
/ Knotenverbinder / Ausspeiser           Einspeisung
T-VX
FLEX - Verbinder
/ Knotenverbinder / Ausspeiser           Einspeisung
L - Knotenverbinder
T - Knotenverbinder
X - Knotenverbinder
FLEX - Verbinder

TECTON

LED

TECTON

LED

Tragschienen und Leuchten, mehr ist für ein LED-Lichtbandsystem nicht notwendig. Selbst wenn verschiedene Abstrahlungscharakte­ristiken aneinander gereiht werden, erscheint TECTON LED als durchgängiges Lichtband – ohne optischen Unterbruch oder ­verschiedenartige Reflektoren. Dank der 100%igen Kompatibilität des LED-Systems mit der gesamten TECTON Produktfamilie, ­können auch bereits vorhandene T16- und T26-Leuchten ganz einfach und werkzeuglos gegen das neue LED-Lichtband ausgewechselt werden. Leuchte und elfpolig vorverdrahtete Tragschiene ­werden dank einer hör- und sichtbaren Verschlusstechnik schnell und sicher miteinander verbunden.

TECTON

LED

TECTON LED High Output macht es dank innovativer Lichttechnik möglich, dass die Abstände der Leuchten auf dem Lichtband deutlich erweitert werden können ohne die Qualität oder die Menge des Lichts zu reduzieren. Das Resultat: Höhere Effizienz
(112 lm / W) und um 45 Prozent mehr Licht.



 

5 520 lm     8 000 lm

TECTON LED
Standard

TECTON LED
High Output
Einheitliches Design: TECTON LED ist eine
„all-in-one“ Lösung: Lichtbalken, Leuchtmittel und Reflektor werden in ein Produkt kombiniert und integriert. Das von Billings Jackson Design entwickelte Produktdesign ist reduziert, hält sich zurück und strahlt Ruhe im Raum und an der Decke aus. Erstmals wird damit auch die Realisierung eines 100% durchgängiges LED Lichtbandes möglich.

Geringere Kosten: TECTON LED besticht mit einer Lebensdauer von 50.000 Stunden bei 70 Prozent Lichtstrom und einer Lichteffizient von bis zu 112 lm/Watt. Damit liegen die wirtschaftlichen Vorteile auf der Hand: Weniger Energieverbrauch, weniger Wartung und weniger Arbeitsunterbrechungen. Dies schützt die Umwelt und fördert die positive Image des Unternehmens gegenüber seinen Kunden.

TECTON

LED

LED


Erstklassige Lichtqualität: Eine Farbwiedergabe von RA >80 und zwei  Farbtemperaturen von 3.000, 4.000  und 6.500 Kelvin führen zu einer exzellenten Lichtqualität. Dadurch werden die Produktivität der Mitarbeiter, die Sicherheit am Arbeitsplatz und die Orientierung im Gebäude gesteigert.

Hohe Zukunftssicherheit: Die LED ist die innovativste Lichttechnologie mit enormen Zukunftspotential. TECTON LED bietet damit eine größtmögliche Investitionssicherheit. Gut vorbereitet für die aktuellen und künftigen ökologischen Regulatorien verschiedener Staaten und der Europäischen Union, aber auch für unterschiedlichste Förderungen für energieeffiziente Gebäude- und Beleuchtungslösungen.

TECTON

LED

Optional: Schutzart IP 50 für LED-Modul und Optik

Die verschraubten Endkappen mit extra Dichtung und die verklebte Primäroptik garantieren den 100-prozentigen Schutz des LED-Moduls inklusive Optik. Der dadurch verlängerte Wartungszyklus ist speziell bei hoher Belastung durch Verschmutzung von großem Nutzen. Die IP-geschützte Leuchte eignet sich sehr gut in Metall- und Maschinenbereichen.
4 Optiken – einheitliches Design

Vier verschiedene Optiken wurden für unterschiedliche Anforderungen in den Anwendungen „Präsentation & Verkauf“ sowie „Industrie & Technik“ entwickelt. Erst mit diesen technologisch ausgefeilten Optiken spielt die LED ihre Vorteile richtig aus. Dadurch werden optimierte horizontale und vertikale Beleuchtungsstärken für die verschiedenen Anforderungen erreicht. Einsatz von Reflektoren nicht mehr notwendig da Lichtlenkung in der Optik passiert !

TECTON

LED

Reduzierte Montagezeit

TECTON LED ist 100% kompatibel mit dem gesamten TECTON Produktsortiment. Und auch hier gelten die bekannten Grundsätze: „Plug&Play“ und werkzeuglos für höchst mögliche Zeiteffizient. Mit TECTON LED geht die Montage nun noch schneller von der Hand: Tragschiene montieren, TECTON LED einklicken und fertig.

Modullängen: 1171 mm, 1463 mm

TECTON

LED

Wide beam

Die Wide Beam Optik eignet sich gleichermaßen für dekorative als auch technische Aufgaben. Ihre mittelbreite Lichtverteilung ist bestens für die Beleuchtung von Regalflächen und Gängen geeignet. Auch Flächen ohne Regale, wie z. B. Produktionsbereiche, werden gleichmäßig ausgeleuchtet.

Lichtstrom: bis 7800 lm
Narrow beam

Speziell für den Einsatz im Bereich Industrie und Technik entwickelt, garantiert die engstrahlende Narrow Beam Optik eine gleichmäßige und effiziente Beleuchtung von vertikalen Regalfronten. Mittlere und große Raumhöhen werden mit einer maximalen Lichtpunkt­höhe von rund 18 Metern bestens gemeistert.

Lichtstrom: bis 8000 lm
Shelf Beam

Die Shelf Beam Optik zeigt sich in Präsentations- und Verkaufsräumen von ihrer besten Seite. Im Fokus der symmetrischen Lichtverteilung liegen die Regalflächen, Gangbereiche werden weniger stark ausgeleuchtet. So wird die Aufmerksamkeit verstärkt auf die Warenpräsentation gelenkt.

Lichtstrom: bis 5010 lm
Asymmetrie Beam

Die asymmetrische Lichtverteilung wurde speziell für Präsentations- und Verkaufsbereiche mit einseitig stehenden Regalflächen konzipiert. Ein dezenter Reflektor, der schnell und werkzeuglos angeklickt wird, setzt die präsentierten Waren gezielt in Szene.

Lichtstrom: bis 4360 lm
TECTON LED Wide beam
TECTON LED Narrow beam
TECTON LED Shelf Beam
Asymmetrie Beam

TECTON

LED

Der herkömmliche Supermarkt beleuchtet seine Regale mit T16-Lichtbandlösungen. Im direkten Vergleich mit TECTON LED Wide Beam werden die Stärken der praktisch wartungsfreien LED-Lösung deutlich: Auf zehn Jahre gesehen reduzieren sich die Gesamtkosten um 7 %. Zudem führt die Verwendung von TECTON LED  zu einer Steigerung von 300 auf 540 lx am Boden. Auch um 27 Prozent reduzierte Energiekosten sprechen für eine LED-Beleuchtung im ökologisch verantwortungsbewussten Handel.

SPAR Markt, Murau / AT

TECTON

LED

Die herkömmliche Beleuchtung für Produktionsflächen ist ein T16-Lichtband. Fällt die Entscheidung jedoch auf ein TECTON LED Wide Beam Lichtband, so wird nicht nur die Lichtqualität markant gesteigert. Dank höherer Wirkungsgrade werden weniger Leuchten benötigt und der Energieverbrauch sinkt um 50 Prozent. Betrachtet man einen Zeitraum von zehn Jahren, so liegen die Kosten für das LED-Lichtband sogar 8 Prozent unter jenen einer T16-Beleuchtung.

TECTON

LED SINGLE

Wenn die Installation einer Tragschiene nicht möglich oder
erforderlich ist, bietet TECTON LED SINGLE die ideale Alternative.
Das LED-Lichtband kann ohne Tragschiene betrieben werden, zeichnet
sich aber durch die für TECTON charakteristischen Bestwerte im Hinblick auf
Lichtqualität, Leistungsfähigkeit und Effizienz aus. TECTON LED SINGLE ist für
den Deckenanbau oder als Pendelleuchte in der Wide Beam Optik verfügbar und bietet
so eine homogene Ausleuchtung von Räumen und Regalflächen. Bis zu zwei Leuchten können
auf diese Weise installiert werden, so dass eine maximale Länge von 2 x 1463 mm erreicht wird.

TECTON

LED BASIC

Mit der Einführung der Version BASIC wird TECTON – das wohl vielfältigste Lichtbandsystem am Markt – um eine LED-Variante erweitert. TECTON Basic wurde speziell für ein reduziertes Anforderungsprofil entwickelt und ermöglicht so den Einsatz von Zumtobel LED-Technologie in Bereichen, in denen bisher konventionelle Lösungen zum Einsatz kamen. Aufgrund des technisch und optisch vereinfachten LED-Lichtbalkens ist TECTON BASIC mit einem Lichtstrom von über 4.800 lm und einer Effizienz von rund 85 Lumen pro Watt insbesondere für einfache Beleuchtungsaufgaben im Verkauf und der Industrie geeignet.
TECTON BASIC LED kombiniert die
bewährte TECTON-Tragschiene und Zumtobel
LED-Technologie mit einem optisch vereinfachten
LED-Lichtbalken für den Einsatz in Bereichen mit
reduziertem Anforderungsprofil.

TECTON

T16/T26 Lichtband

TECTON

T16/T26 Lichtband

TECTON erfüllt sehr unterschiedliche Lichtanforderungen und geht in hohem Maße auf die Eigenheiten spezifischer Sehaufgaben ein. Die Wirtschaftlichkeit steht dabei im Vordergrund – nicht nur im Hinblick auf den Energieverbrauch, sondern auch im Bezug auf die Flexibilität. Die Palette an Leuchten mit unterschiedlichen Leistungsstufen ist sehr breit. Zusätzliche Alternativen ergeben sich durch die Anzahl der Lampen und die beliebige Wahl der Abstände. TECTON bietet somit beste Voraussetzungen für eine wirtschaftliche Lösung in Industrie und Technik, bei der das Licht der jeweiligen Tätigkeit entspricht. Genauso perfekt eignet sich TECTON für Präsentation und Verkauf.

TECTON

T16/T26 Lichtband

Halogenfreie Verdrahtung   Leuchtmittel   EVG, Industrie-EVG oder Multiwatt-Vorschaltgerät   Phasenwahl und Notlicht­-
versorgung mit einem Handgriff
 
    Umfangreiches und ausgewogenes Angebot an Systemleuchten mit innovativer T16-Lampentechnologie (ein- und zweilampig mit engem und breitem Fassungsabstand)

Besonders für den Bereich der Industrie stehen auch T26-Leuchtmittel mit elektronischem Vorschaltgerät zur Verfügung (ein- und zweilampig mit breitem Fassungsabstand)
  T16-Leuchtenmodelle werden optional auch mit Multiwatt- und Industrievorschaltgeräten angeboten.

Industrie-EVG: für erhöhte Temperaturbereiche – optimiert für extrem lange Lebensdauer
  Werkzeuglose Phasenverstellung
durch einfaches Umklicksen in die
gewünschte Position

Mit leichtem Druck fixieren – fertig

TECTON

T16/T26 Lichtband

TETRIS-Anordnung   Versenkter Drehknebel   Lichtbalken, doppelte Verbindung Cool Spot Optimizer
 
Mit TECTON Tetris bieten wir standardmäßig eine Lampenüberlappung für ein- und zweiflammige Lichtbalken an. Die Überlappung sorgt für fast perfektes, gleichmäßiges Licht.   Groß und griffig und dennoch unauf-fällig – der versenkte Drehknebel sorgt für einfache Montage und mühelose Wartung der Leuchte in der Tragschiene.   Drehknebel für die mechanische und elektrische Verbindung und Dreh-knebel für eine rein mechanische Verbindung.
Belastung je Drehknebel max. 5 kg – z. B. Universaladapter für Lautsprecher, (höhere Belastungen auf Anfrage)
  Speziell für den Einsatz von T16-Leuchtmitteln in Umgebungen mit tiefen Temperaturen entwickelt.

Mehr Licht, weniger Energieverbrauch.

TECTON

T16/T26 Lichtband

Leuchtstofflampen im Vergleich – T16/T26  Die Lampen T16 (Durch­messer 16 mm) weisen gegen­über den dickeren T26 (Durchmesser 26 mm) einige veränderte Eigenschaften auf, die in der Anwendung zu beachten sind.

Lichtstrom-Temperatur­verhalten 
Wie bei allen Leucht­stofflampen ist der Lampenlichtstrom temperaturabhängig. Der Maximalwert wird bei einer optimalen Um­gebungstemperatur erreicht, während bei höheren und niedrigeren Temperaturen steigende Verluste auftreten.
 

Optimale Betriebstemperatur T26: 20 bis 25 °C
Optimale Betriebstemperatur T16: 35 °C



Der Grund: Die Kühlstelle der T16 liegt nicht in der Lampenmitte, sondern typisch am Rohrende im Bereich des Stempelaufdrucks des Herstellers. Der Nennlichtstrom wird generell für eine Umge-bungstemperatur von 25 °C angegeben. Bei T16 liegt der Maximalwert somit höher als dieser Nennwert. Leuchtenbetriebswirkungsgrade können aus diesem Grund Werte größer „1“ annehmen.

TECTON

T16/T26 Lichtband

Lichtband horizontal,
zweilampig
Lichtband horizontal,
einlampig
Optimale Lampenanordnung für T16/T26-Leuchtmittel

Im Bezug auf die Lampenanordnung ist die T26 aufgrund des mittigen Cool-Spots unkritisch, bei der T16 sind einige Besonderheiten zu beachten. Im kontinuierlichem Licht­band kann der höchste Gesamt­licht­strom erreicht werden, wenn die Stempel­aufdrucke möglichst nebeneinander liegen. In kühlen Umgebungen kann es auch hier sinnvoll sein, davon abzuweichen.

TECTON

T16/T26 Lichtband

TETRIS zweilampig
TETRIS einlampig
Bei der TETRIS-Anordnung überlappen sich die Lampen um einige Zentimeter. Dadurch kann die Dunkelzone an den Lampen­enden ausgeglichen werden. Um die Gleich­mäßigkeit optimal auszunutzen empfiehlt es sich, alle Lampen gleich auszurichten. Die letzte(n) Lampe(n) sollte(n) so gedreht werden, dass der Stem­pel­aufdruck nach innen weist.


Das graue Feld in den Graphiken symbolisiert den Aufdruck der jeweiligen Hersteller.

TECTON

T16/T26 Lichtband

TECTON T16
1-lampig
TECTON T16
2-lampig
TECTON-I T16
2-lampig wide
TECTON T26
1-lampig
TECTON T26
2-lampig

TECTON

Lichtbausteine

TECTON

Lichtbausteine

TECTON  Kein anderes System macht es Lichtplanern und Bauherrn so einfach, mit einem durchgängigem System derart unterschiedliche Lichtaufgaben zu erfüllen. Schon für die klassischen Versionen mit Leuchtstofflampen gibt es eine breite Vielfalt an Optiken und Reflektoren. Weiter geht es mit mehreren Strahlerfamilien und Hochdruckbausteinen, die im Verkauf die gewünschten Akzente setzen. Wie die speziell geschützten Industrieleuchten gehören auch Rettungszeichen- und Sicherheitsleuchten zum Sortiment. Das gemeinsame Kennzeichen aller Lichtbausteine sind das herausragende Temperaturmanagement und hohe Wirkungsgrade, die das Fundament für eine energieeffiziente Gesamtlösung bilden.

TECTON

Lichtbausteine

Reflektoren

Mit einer Vielzahl an Reflektoren für spezifische Anforderungen deckt TECTON die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche ab. Sie verteilen das Licht ganz nach Bedarf – von extrem tiefstrahlend bis breitstrahlend, asymmetrische Wallwasher und Shopreflektoren komplettieren das Programm. Den Fokus legen die Reflektoren auf Beleuchtungsaufgaben in Industrie und Technik sowie Präsentation und Verkauf. Dank CLIX- und Plug-and-Play-Techniken beginnt das Kostensparen schon bei der Montage. Ebenso einfach lassen sich Raster und Spiegeloptiken bei Bedarf nachrüsten.
Abbildung : TECTON R weiß

TECTON

Lichtbausteine

Raster

Um spezifische Anforderungen an die Lichtqualität zu erfüllen, bietet­ das TECTON Lichtbandsystem ein umfangreiches Programm an Rasterbausteinen. So gibt es beispielsweise Raster mit einem Indirektanteil für die Deckenaufhellung, wodurch Räume sehr freundlich wirken. Andere wiederum haben sich auf die hohen­ lichttechnischen­ Anforderungen von Bildschirmarbeitsplätzen spezialisiert­. Professionalität beweisen die TECTON Raster auch in der einfachen und bei Bedarf nachträglichen Montage mit CLIX- und Plug-and-Play-Techniken.
Abbildung: TECTON RGL weiß

TECTON

Lichtbausteine

Strahler

Durch die Einbindung der Zumtobel Strahlerfamilien VIVO und LIVIANO ist das Lichtbandsystem TECTON in der Lage, neben allen­ anderen Aufgaben gleichzeitig wirkungsvolle­ Lichtakzente zu setzen­. So werden die Beleuchtungsanforderungen in Shops und Verkaufsräumen mit hoher Effizienz gemeistert: von einer homo­genen Ausleuchtung bis zur effektvollen Akzentuierung mit Präzisions­reflektoren. Auch hier machen CLIX- und Plug-and-Play-Techniken die Montage besonders einfach. 
Abbildung: VIVO S LED 1/30W

TECTON

Lichtbausteine

Dekoroptiken

Hohe Anforderungen an das Erscheinungsbild und die Lichtqualität erfüllt das TECTON Lichtband mit einer vielseitigen Aus­wahl an Dekor­optiken. Diese eleganten Lichtbausteine nutzen die Pro­fessio­nali­tät bestens bewährter Lichttechniken wie Mildes Licht für die tageslicht­ähnliche Lichtverteilung oder Micropyramid-Strukturen für eine hochwertige Entblendung. Auch indirekt-direkt und seitlich abstrahlende­ Lichtbausteine reihen sich in das Portfolio der Dekor­optiken für Büro- und Kommunikationsbereiche ein – mit bewährter CLIX- und Plug-and-Play-Montage.
Abbildung: TECTON-D ECOOS

TECTON

Dekoroptiken/Strahler/Raster/Reflektoren

TECTON SH/ST
tief-/extrem
tiefstrahlend
TECTON SW
Wallwasheroptik
TECTON R WW
Seitenreflektor
TECTON SHOP
Shopreflektor
perforiert
TECTON IP 50
Reflektor geschützt
 
TECTON R/I-R
Reflektor weiss
TECTON RG
Lochblechreflektor
TECTON RW
breitstrahlend
TECTON RSR
sym./asymmetrisch
TECTON RSB
Spiegeloptik breitstrahlend
 
TECTON RC
Aluminiumraster
matt
TECTON RGL
Lochblechraster
TECTON RL
Lamellenraster
TECTON I/IP
symmetrisch
geschützt
ITECTON /IP
asymmetrisch
geschützt
 
VIVO
LED
LIVIANO
HIT
VIVO
QT 12/HIT/
HST/LED
D ECOOS
Micropyramiden-
Struktur Optik
TECTON D SL
Slimline diffus
TECTON D ID
indirekt/direkt
TECTON D ML
Mildes Licht
TECTON - Reflektoren
TECTON - Raster
TECTON - Dekoroptiken/Strahler

TECTON

Notlicht - Lichtmanagement

TECTON

Notlicht - Lichtmanagement

Durch das Zusammenspiel von TECTON mit ONLITE Sicherheits­beleuchtungen wird auch im Netzausfall optimale Beleuchtung und Orientierung gewährleistet. ONLITE bietet neben der Möglichkeit, jede Leuchte der Allgemeinbeleuchtung auch für die Sicherheits­beleuchtung einzusetzen, ein umfangreiches Paket an Sicherheits- und Rettungszeichenleuchten mit TECTON Adaptern. Für die Versorgung bei Netzausfall steht ein breites Programm an Einzel-, Gruppen- und Zentralbatterie­anlagen sowie zwei unabhängige Notlichtkreise in der TECTON Schiene zur Verfügung. Im Fokus steht dabei eine ideale optische und funktionale Integration der Sicherheitsbeleuchung in die Allgemeinbeleuchtung. Alle Systeme bieten die Möglichkeit einer zentralen Überwachung und An­steuerung jeder einzelnen Leuchte. Allgemein- und Sicherheits­beleuchtung werden zu einer hochfunktionellen, ganzheitlichen Lichtlösung zusammengeführt.

TECTON

Notlicht - Lichtmanagement

RESCLITE escape um 180° dreh- und arretierbar

TECTON

Notlicht - Lichtmanagement

Doppelte Sicherheit mit vier Leitungen

Zwei unabhängige Kreise für die
Sicherheitsstrombeleuchtung (4 x 1,5 mm²) 

TECTON

Notlicht - Lichtmanagement

RESCLITE escape

LED-Sicherheitsleuchten für Fluchtwegbeleuchtung gemäß EN 1838. Maximale Leuchtenabstand bis zu 23 m > 1 lx
Mit einer Power-LED und drei raffinierten Optiken ebnet RESCLITE den Weg in eine neue Ära der Sicherheitsbeleuchtung. Durch höchste Effizienz und ideale Lichtverteilung genügt eine geringe Anzahl von Leuchten für eine normkonforme Sicherheitsbeleuchtung. Der Einsatzbereich liegt bei Montagehöhen von 2,2 bis zu 7 Meter! Das LED-Kraftpaket begnügt sich dabei mit einem Minimum an Energie. Die Anschlussleistung beträgt lediglich 5 Watt, in Bereitschaftsschaltung sogar nur 1,5 Watt. Entsprechend klein lassen sich daher auch das Ver­sorgungssystem und Leitungsanlagen dimensionieren. Der Planungs­aufwand mit RESCLITE ist denkbar gering. Ausgehend von der Montagehöhe kann anhand einfacher Tabellen der notwendige Leuchtenabstand ermittelt werden. Einzigartig ist auch die sehr einfache, werkzeuglose Montage, Installation und Wartung der Leuchten.
RESCLITE anti-panic

LED-Sicherheitsleuchte für Antipanikbeleuchtung gemäß EN 1838. Maximale Objektausleuchtung: bis zu 170 m² > 0,5 lx
Mit einer Power-LED und drei raffinierten Optiken ebnet RESCLITE den Weg in eine neue Ära der Sicherheitsbeleuchtung. Durch höchste Effizienz und ideale Lichtverteilung genügt eine geringe Anzahl von Leuchten für eine normkonforme Sicherheitsbeleuchtung. Der Einsatzbereich liegt bei Montagehöhen von 2,2 bis zu 7 Meter! Das LED-Kraftpaket begnügt sich dabei mit einem Minimum an Energie. Die Anschlussleistung beträgt lediglich 5 Watt, in Bereitschaftsschaltung sogar nur 1,5 Watt. Entsprechend klein lassen sich daher auch das Ver­sorgungssystem und Leitungsanlagen dimensionieren. Der Planungs­aufwand mit RESCLITE ist denkbar gering. Ausgehend von der Montagehöhe kann anhand einfacher Tabellen der notwendige Leuchtenabstand ermittelt werden. Einzigartig ist auch die sehr einfache, werkzeuglose Montage, Installation und Wartung der Leuchten.
RESCLITE spot

LED-Sicherheitsleuchte für Objektbeleuchtung gemäß EN 1838.
Maximale Objektausleuchtung: Ø bis zu 3 m > 5 lx
Mit einer Power-LED und drei raffinierten Optiken ebnet RESCLITE den Weg in eine neue Ära der Sicherheitsbeleuchtung. Durch höchste Effizienz und ideale Lichtverteilung genügt eine geringe Anzahl von Leuchten für eine normkonforme Sicherheitsbeleuchtung. Der Einsatzbereich liegt bei Montagehöhen von 2,2 bis zu 7 Meter! Das LED-Kraftpaket begnügt sich dabei mit einem Minimum an Energie. Die Anschlussleistung beträgt lediglich 5 Watt, in Bereitschaftsschaltung sogar nur 1,5 Watt. Entsprechend klein lassen sich daher auch das Ver­sorgungssystem und Leitungsanlagen dimensionieren. Der Planungs­aufwand mit RESCLITE ist denkbar gering. Ausgehend von der Montagehöhe kann anhand einfacher Tabellen der notwendige Leuchtenabstand ermittelt werden. Einzigartig ist auch die sehr einfache, werkzeuglose Montage, Installation und Wartung der Leuchten.
RESCLITE escape
RESCLITE anti-panic
RESCLITE Spot

TECTON

Notlicht - Lichtmanagement

PURESIGN 150                                           CROSSIGN 110                                   CROSSIGN 160 
Rettungszeichenleuchten mit TECTON Adapter

Jede Rettungszeichenleuchte ist als einzel-, gruppen, oder zentral-versorgte Ausführung erhältlich. Diese Produkte sind im Standard mit einem TECTON Adapter versehen. Somit ist die TECTON Montagephilosophie durchgehend gewährleistet.

TECTON

Lichtmanagement - Sensoren

Tageslichtsteuerung

Die wirkungsvollste Art des Energiesparens unterstützt TECTON mit einem, direkt in die Tragschiene integrier­barem, DALI-Lichtsensor. Dieser erfasst fortlaufend das in den Raum einfallende Tageslicht. Mit diesen Messwerten ist die Basis geschaffen, um – in Kombination mit den entsprechenden­ LUXMATE Steuermodulen – nur genau jenes­ Maß an Kunstlicht zu ergänzen, welches für die gewünschte­ Lichtstärke benötigt wird.

TECTON

Lichtmanagement - Sensoren

Bewegungssensor

Der TECTON Bewegungssensor kombiniert das Energiesparen mit hohem Nutzerkomfort. Er sorgt immer dann für Helligkeit, wenn ein Raum oder bestimmte Bereiche betreten oder befahren werden, und schaltet nach einem definierbarem Zeitabschnitt automatisch auf ein Lichtlevel­ von 10 Prozent. Auch bei der Montagehöhe ist der Bewegungsmelder sehr flexibel: Er erfasst Bewegungen aus einer­ Höhe von 2,5 m bis 10 m. Für die Installation ist weder ­eine Adressierung noch eine Inbetriebnahme­ erforderlich. Der Anschluss an ein Bus-System ist jedoch nicht möglich.

TECTON

Lichtmanagement - Sensoren

IR-Multisensor mit Anwesenheitserkennung

Um das Licht nur dann auf 100 Prozent zu betreiben, wenn es in dieser Helligkeit benötigt wird, erfasst der Multi­sensor anwesende Personen und nimmt auch die Befehle­ der Infrarot-Fernbedienung IR-TOUCH auf. Auch die Lichtstimmungen für An- und Abwesenheit können individuell­ über die Fernbedienung programmiert werden. Der Multisensor ist zur Verwendung in DALI-basierenden LUXMATE Lichtsteuerungen wie DIMLITE, EMOTION und LITENET vorgesehen.

TECTON

Lichtbandsystem

TECTON

Mehr über TECTON erfahren
+
Auswahl:  
fam myfam

subFam – gefiltert

subFam Text
Familienübergreifende Merkmale
Merkmale FamilyName
Differenzierende Merkmale
Merkmale ProductName
Auswahl:  
Standardprodukte myfam
Daten werden geladen...
1 Phasenstrahler (mit Adapter und kurzem Vorsatzring)
Artikel-Name
Ausführung
 
Variante
L/B/H
TE
ABC
Best.-Nr.
sapName
 
A 01234567
Zubehör
Artikel-Name
Ausführung
 
ABC
Best.-Nr.
sapName A 01234567

Legende
Produkt in der Merkliste speichern Neues Produkt
An ecoCALC übergeben Produkt mit eco+ Siegel
An DIALux übergeben Tabellenansicht sortieren
An RELUX übergeben
ZS_SCU_F_1fl_V2A

Product ist auch in individuellen Konfigurationen erhältlich

Option

  • Schaltungsart
  • Electronic
  • Notlicht
  • Schutzklassen
  • Umgebungstemperatur
  • Durchgangsverdrahtung
  • Verschlüsse
  • Lampen
Product konfigurieren
Load sf_fehlt
  • (3)1/18W
  • (4)1/36W
  • (4)1/58W
Lampen
  • 765mit Lampen 765
  • 840Lichtfarbe 840

Katalogsprache

Ähnliche Produkte

AUSZEICHNUNGEN

 

reddot 2012if Award 2002

 

Designer

 

Grimshaw Partner
Nicholas Grimshaw, Architect
Billings Jackson Design

 

Anwendungsfotos

Newsletter


Sie wollen monatlich über die neuesten LED-Entwicklungen, Produkte und alles weitere Wissenswerte rundum Zumtobel informiert  werden? Geben Sie Ihre E-Mailadresse ein und profitieren Sie jetzt von einem exklusiven Wissenspaket.

Produktkonfiguration
  1. Variantenkodierung:
  2. Kodierung:
Produkt anfragen

Bitte wenden Sie sich bei Interesse unter Angabe der Kodierung an Ihren Zumtobel Vertriebsmitarbeiter. Sollten Sie noch kein Zumtobel Kunde sein wenden Sie sich mit Ihrer Anfrage bitte an Configuration_Request@zumtobel.com. In diesem Fall benötigen wir neben der Produktkodierung zur Bearbeitung Ihren Namen, Firma und Telefonnummer.

Download als TXT Datei
schließen
Ihre Konfiguration
  • Loadsf_required
  • Lampsf_required
  • Schaltungsart
  • Electronic
  • Notlicht
  • Schutzklassen
  • Umgebungstemperatur
  • Durchgangsverdrahtung
  • Verschlüsse
  • Lampen
» Konfiguration neu starten
47 110 815
Produkt anfragen Produktdetails
---
Konfiguration unvollständig
LAND
SOCIAL MEDIA

LLP

Lichtlösungspartner

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisici elit, sed eiusmod tempor incidunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, ...
Mehr zum LLP Program

LCP

Lighting Consulting Partner

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisici elit, sed eiusmod tempor incidunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, ...
Mehr zum LCP Program

LDP

Lighting Design Partner

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisici elit, sed eiusmod tempor incidunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, ...
Mehr zum LDP Program