TECTON

Lichtbandsystem

Ein vielseitiges und effizientes Lichtbandsystem, das von der
LED-Lichtlinie bis zum Notlicht jede Beleuchtungsaufgabe intelligent löst.

TECTON

Licht für Präsentation und Verkauf

SPAR Markt, Murau / AT
Architektur: Veider Röthl Kaltenbrunner, Leoben / AT

TECTON

Licht für Industrie und Technik

Sollich KG, Salzuflen / DE
Architektur: PODUFAL + WIEHOFSKY, Löhne / DE

TECTON

Lichtbandsystem

Tragschiene
LED-Lichtband
T16/T26-Lichtband
Lichtelemente
Notlicht
Lichtmanagement
Übersicht
Tragschiene
LED-Lichtband
T16/T26-Lichtband
Lichtelemente
Notlicht, Lichtmanagement

TECTON

Tragschiene

Das schwebende Fundament
 
 
  • Weltweit erstes Lichtband mit einem 11-poligen in die Tragschiene integrierten Stromleitprofil
  • Sämtliche Funktionen wie Stromversorgung, Lichtsteuerung oder Anbindung an das Notlicht lückenlos eingebunden
  • Leuchten lassen sich flexibel positionieren und das System jederzeit an bauliche Veränderungen anpassen
  • TECTON-Tragschiene als funktionale Basis, ausgetauscht oder ergänzt werden bei Bedarf nur Lichtbausteine, Leuchtmittel oder Optiken

TECTON

Tragschiene

Durchgehender Stoßstellenverbinder
Oberflächen in Weiß oder Silber
2 Steuerleitungen mit
DALI-Steuersignal für die Helligkeitsregelung
(2 x 1,5 mm²)
5 Anschlüsse für die Netzversorgung
(5 x 2,5 mm²)

Kabelkanal

Optionaler Kabelkanal

4 Pole für zwei unabhängige Notbeleuchtungskreise
(4 x 1,5 mm²)

TECTON

Effizienz, die sich mit exzellenter Lichtqualität verbindet

  • Split-Linsen-Technologie
     
  • Durchgängiges Lichtband ohne optischen Unterbruch oder verschiedenartige Reflektoren
     
  • 100 %ige Kompatibilität des LED-Systems mit der gesamten TECTON-Produktfamilie – auch bereits vorhandene T16- und T26-Leuchten einfach und werkzeuglos gegen LED-Lichtband auswechselbar
     
  • Leuchteneffizienz von bis zu 148 Lumen pro Watt
     
  • Farbwiedergabe von Ra 80
     
  • Lebensdauer: nach 50 000 Betriebsstunden noch 90 Prozent des initialen Lichtstroms
     
  • IP50 für LED und Optik im Standard

TECTON

Das neue Maß auf der Baustelle: 2-Meter-Lichtbandleuchten

Beispiel eines 24-Meter-Lichtbands
  • Bis zu 40 % kürzere Montagezeit
     
  • 25 % weniger Einzelleuchten
     
  • Weniger Einzelverpackungen und
    Teile auf der Baustelle
     
  • Lichtstärken bis zu 10500 Lumen
     
  • Leicht und bestens für 1-Personen-Montage geeignet

TECTON

Split-Linsen für homogene Lichtaustrittsflächen

Split-Linsen-Technologie
 
  • Split-Linse lenkt Licht aus der Mitte in die seitlichen Bereiche
  • Reduziert damit den Lichtdruck in der Mitte
  • Leuchte erscheint weniger blendend ohne negative Auswirkungen auf die Lichtverteilungskurve
  • Alle bekannten Abstrahlcharakteristika realisierbar
  • LED-Position erkennbar, aber gegenüber herkömmlichen Linsen wird Lichtaustrittsfläche auf gesamte Breite ausgeweitet
  • Dadurch deutlicher Gewinn an Homogenität
Die Wide Beam Optik eignet sich gleichermaßen für dekorative als auch technische Aufgaben. Ihre mittelbreite Lichtverteilung ist bestens für die Beleuchtung von Regalflächen und Gängen geeignet. Auch Flächen ohne Regale, wie z. B. Produktionsbereiche, werden gleichmäßig ausgeleuchtet.
Speziell für den Einsatz im Bereich Industrie und Technik entwickelt, garantiert die engstrahlende Narrow Beam Optik eine gleichmäßige und effiziente Beleuchtung von vertikalen Regalfronten. Mittlere und große Raumhöhen werden mit einer maximalen Lichtpunkthöhe von rund 18 Metern bestens gemeistert.
Die Shelf Beam Optik zeigt sich in Präsentations- und Verkaufsräumen von ihrer besten Seite. Im Fokus der symmetrischen Lichtverteilung liegen die Regalflächen, Gangbereiche werden weniger stark ausgeleuchtet. So wird die Aufmerksamkeit verstärkt auf die Warenpräsentation gelenkt.
Wallwasher: Die asymmetrische Lichtverteilung wurde speziell für Präsentations- und Verkaufsbereiche mit einseitig stehenden Regalflächen konzipiert. Ein dezenter Reflektor, der schnell und werkzeuglos angeklickt wird, setzt die präsentierten Waren gezielt in Szene.
Split-Linsen-Technologie
Wide Beam
Narrow Beam
Shelf Beam
Wallwasher

TECTON

Lichtelemente

  • LED-Komplettleuchten MIREL evolution und ECOOS LED 
    nun auch auf TECTON Tragschienen montierbar
         
  • Schienen und Leuchten optimal für Integration von Notlicht und Lichtmanagement vorbereitet
          
  • Mit den neuen Leuchten eröffnen sich für TECTON weitere Anwendungsbereiche wie Büros, Besprechungs- oder Unterrichtsräume
       
  • MIREL evolution und ECOOS LED vereinen dabei maximale Ansprüche an Design, Energieeffizienz und Sehkomfort mit maximaler Entblendung
  • In der Ausführung für die TECTON Stromschiene punkten 
    CRAFT, LINCOR oder PERLUCE mit der besonders schnellen mechanischen Montage sowie der einfachen elektrischen Installation
  • Nur eine Schiene genügt für sicheren Halt und Anbindung an Stromversorgung und Lichtsteuerung
  • Bereits montierte Leuchten sind leicht zu verschieben, zusätzliche Leuchten werden einfach an der gewünschten Stelle eingeklickt
  • Auch zusätzliche Produkte für die Notbeleuchtung lassen sich einfach in die TECTON Schiene integrieren
 
  • Durch Einbindung der Zumtobel-Strahlerfamilien
    VIVO, LIVIANO und IYON sind wirkungsvolle Lichtakzente setzbar
        
  • Beleuchtungsanforderungen in Shops und Verkaufsräumen werden mit hoher Effizienz gemeistert: von einer homogenen Ausleuchtung bis zur effektvollen Akzentuierung mit Präzisionsreflektoren.
         
  • CLIX- und Plug&Play-Techniken machen Montage besonders einfach

 

Dekorleuchten
Adapter
Strahler

TECTON

Spart Zeit und Geld

Rahmenbedingungen Testaufbau:
Montagehöhe 3,5 m, Lichtbandlänge 15 m, Deckenhöhe 3,7 m, Lichtbandhöhe 3,2 m
2 Personen mit Leitern. Die Zeiten entsprechen der Montage ohne auspacken und exkl. Montage der Abhängungen (ca. 30 min.)
  • Die unabhängige Refaconsult GmbH ermittelte bei einem Vergleich der Montagezeiten für ein LED-Lichtband (15 m) mit acht verschiedenen LED-Lichtbandsystemen, dass sich TECTON LED wesentlich schneller montieren lässt als vergleichbare Produkte.
        
  • Bis zu 55 Prozent Zeitersparnis gegenüber LED-Lichtbandsystemen von Mitbewerbern 
        
  • Durchschnittlich über 61 Prozent Zeitersparnis mit einer
    TECTON LED-Lösung im Vergleich zu konventionellen T16-Lösungen
        
  • Notlichtkreise und DALI-Steuerleitungen sind in TECTON schon integriert

TECTON

Mehr über TECTON erfahren
+
Auswahl 
fam my fam

Bitte wählen Sie Ihre Ansicht aus.

Sie haben nun die Möglichkeit über das Auswahlfeld fam, das Katalogangebot der fam einzusehen oder aber über das Auswahlfeld myfam in den Konfigurationsmodus der fam einzusteigen. Über die beiden Auswahlreiter können sie jeweils in die andere Ansicht wechseln.


  • myfam

    Hier gelangen Sie zum Produktkonfigurator auf Familienebene. Diese Funktion ermöglicht es, selbstständig gewünschte Optionen der fam an- oder abzuwählen. So kommen Sie der individuellen Leuchte einen Schritt näher.

    myfam
  • fam

    Hier gelangen Sie zu unserem Katalogangebot der fam. Alle bestellbaren fam Typen aus dem Onlinekatalog sind inklusive der zugehörigen Datenblätter und Zusatzinformationen dort aufgeführt.

    fam
Auswahl:  
fam myfam

subFam – gefiltert

subFam Text
Familienübergreifende Merkmale
Merkmale FamilyName
Differenzierende Merkmale
Merkmale ProductName
Daten werden geladen...
Auswahl:  
Standardprodukte myfam
1 Phasenstrahler (mit Adapter und kurzem Vorsatzring)
Artikel-Name
Ausführung
Variante
L/B/H
TE
Bruttopreis excl. MwSt.
Best.-Nr.
sapName
01234567
Zubehör
Artikel-Name
Ausführung
 
Bruttopreis excl. MwSt.
ABC
Best.-Nr.
sapName 01234567

Legende
Produkt in der Merkliste speichern Neues Produkt
An ecoCALC übergeben Produkt mit eco+ Siegel
An DIALux übergeben Tabellenansicht sortieren
An RELUX übergeben
Verfügbarkeit (unverbindlich) ab Lager:
A
Am Lager bewirtschaftet
L
19 Arbeitstage
V
9 Arbeitstage
C
Auf Anfrage
ZS_SCU_F_1fl_V2A

Product ist auch in individuellen Konfigurationen erhältlich

Option

  • Schaltungsart
  • Electronic
  • Notlicht
  • Schutzklassen
  • Umgebungstemperatur
  • Durchgangsverdrahtung
  • Verschlüsse
  • Lampen
Product konfigurieren
Load sf_fehlt
  • (3)1/18W
  • (4)1/36W
  • (4)1/58W
Lampen
  • 765mit Lampen 765
  • 840Lichtfarbe 840

Artikel teilen

Katalogsprache

Ähnliche Produkte

Auszeichnungen

Designer

Anwendungsfotos

Newsletter


Sie wollen monatlich über die neuesten LED-Entwicklungen, Produkte und alles weitere Wissenswerte rundum Zumtobel informiert  werden? Geben Sie Ihre E-Mailadresse ein und profitieren Sie jetzt von einem exklusiven Wissenspaket.

Produktkonfiguration
  • Load
  • Lamp
  • Schaltungsart
  • Electronic
  • Notlicht
  • Schutzklassen
  • Umgebungstemperatur
  • Durchgangsverdrahtung
  • Verschlüsse
  • Lampen
  • Verfügbarkeit ?
  1. Variantenkodierung:
  2. Kodierung:
Produkt anfragen

Bitte wenden Sie sich bei Interesse unter Angabe der Kodierung an Ihren Zumtobel Vertriebsmitarbeiter. Sollten Sie noch kein Zumtobel Kunde sein wenden Sie sich mit Ihrer Anfrage bitte an Configuration_Request@zumtobelgroup.com. In diesem Fall benötigen wir neben der Produktkodierung zur Bearbeitung Ihren Namen, Firma und Telefonnummer.

Datenblatt als PDF Download als TXT Datei
schließen
Ihre Konfiguration
  • Loadsf_required
  • Lampsf_required
  • Schaltungsart
  • Electronic
  • Notlicht
  • Schutzklassen
  • Umgebungstemperatur
  • Durchgangsverdrahtung
  • Verschlüsse
  • Lampen
» Konfiguration neu starten
47 110 815
Produkt anfragen Produktdetails
---
Konfiguration unvollständig
LAND
SOCIAL MEDIA

LLP

Lichtlösungspartner

Mehr Erfolg durch professionelle und effiziente Lichtlösungen: Zumtobel informiert, unterstützt und qualifiziert ausgewählte Elektriker im Umgang mit Licht.
zum LLP Portal

LCP

Lighting Competence Program

Das Zumtobel Partnerprogramm für Elektroplaner ist darauf ausgerichtet, ihre und unsere Kompetenzen zu verbinden, dadurch Lichtpotenziale auszuschöpfen und gleichzeitig den Planungsalltag zu erleichtern.
zum LCP Portal

LDP

Lighting Design Program

Dieses Zumtobel Partnerprogramm wurde für Architekten entwickelt, die mit Licht gestalten und sich hierfür Inspiration, Support und Information aus erster Hand holen.
zum LDP Portal
Mehr über die Programme