MIREL Evolution

LED Einbau- und Anbauleuchte

Die fortschrittlichste
Form der Rasterleuchte:
Sichtbar gemachte
Energieeffizienz.

MIREL Evolution

Modernisierung der Rasterleuchte

STUDIO AMBROZUS www.studio-ambrozus.de
52 mm

  • Fortschrittlichste Form der Rasterleuchte
  • Energieeffiziente LED-Technologie
  • Großes Potenzial an Lichtqualität
  • Zurückhaltend und universell einsetzbar

MIREL Evolution

mit sichtbaren LED-Linsen

  • Höhere Schutzart: IP40
  • Sehr gute Entblendung nach EN12464:2011
  • Sehr gutes LED-Binning: MacAdam 3
  • LED-Nutzlebensdauer: 50 000 h bei
    geringem Lichtstromrückgang (L 90)
  • Quadratisch oder Langfeld mit nur
    52 mm Bauhöhe
  • myProduct: Konfiguration als Notlicht
136 lm/W
Ideal für Büro und Bildung
  • Mit 52 mm ist MIREL evolution die flachste Anbauleuchte
  • Leuchteneffizienz: bis zu 112 Lumen pro Watt
  • Konventionelle Leuchten lassen sich im
    1:1-Austausch einfach ersetzen
  • Viele Varianten wie beispielsweise als Notleuchte
    mit Einzelbatterieversorgung
  • UV-Stabilisator schützt die Polycarbonat-Abdeckung

MIREL Evolution

mit opaler Abdeckung

  • Höhere Schutzart: IP40
  • Sehr gutes LED-Binning: MacAdam 3
  • LED-Nutzlebensdauer: 50.000 h bei
    geringem Lichtstromrückgang (L90)
  • 3Dprotector®-Reflektor mit Mehrfach-Funktion
  • myProduct: Konfiguration als Notlicht
Ideal für Flure, Nebenräume, Büro und Bildung
  • Quadratische Leuchten und Langfeldleuchten
    als attraktive Beleuch­tungs­lösung
  • MIREL Opal­leuchten mit kleinen Lumenpaketen sind
    bestens für Büros und Bildungseinrichtungen geeignet
  • Blend­­begren­zung UGR < 22, Leuchtdichten L65 < 3000 cd/m²
  • Die Leuchten sind normkonform entblendet
  • Leuchteneffizienz von 123 lm/W
123 lm/W

MIREL Evolution

Beleuchtungserneuerung einfach gemacht

  • Mit wenigen Handgriffen in verschiedene Deckenkonstruktionen einzubauen
  • In Moduldecken mit sichtbarem Trägersystem wird die Leuchte einfach eingelegt
  • Bestens für die Beleuchtungserneuerung geeignet
  • Mühelose Wartung und Reinigung, die sich
    dank UV-Stabi­lisator als sehr resistent erweist
  • Opale MIREL evolution: vereinfachte
    Installation und Reinigung
  • Glatte Außenfläche vermindert zudem das Anhaften von Schmutz

MIREL Evolution

Pendelleuchte

Direkt/indirekt abstrahlende Arbeitsplatzleuchte
Als abgependelte Einzelleuchte oder ein durchgangsver- drahtetes Lichtband gewinnt die flache MIREL evolution an zusätzlicher Eleganz. Arbeitsplatzkonforme Lichtqualität wird durch einen gut entblendeten Direktlichtanteil von 60 Prozent mit Batwing Lichtverteilung geboten. 40 Prozent indirektes Licht hellt die Decke und den gesamten Raum gleichmäßig auf.

Farbtemperaturen: 3000 K und 4000 K
Beleuchtungsstärken: 5800 und 3000 Lumen

MIREL Evolution

Quadratisches Downlight

MINI
  • Attraktives Downlight mit 230 mm Kantenlänge bei Anbau und sogar nur 170 mm bei Einbauvariante für Gipskarton
  • Leuchteneffizienz von 114 lm/W
  • Sehr gute Entblendung, da UGR < 19 erreicht wird
  • Lässt sich in ein Notlichtsystem mit Zentralbatterie einbinden, optionale Versorgung über Einzelbatterie

MIREL Evolution

Anbauen, einbauen oder einfach einlegen

Mit Pendel: Einzelleuchte oder Lichtband
Bereits einen minimalen Abstand von nur 30 cm zwischen Leuchte und Decke nutzt die abgependelte MIREL evolution, um mit indirekter Deckenaufhellung dem Raum eine freundliche Atmosphäre zu verleihen.
LED-Leuchte mit Linsenoptik zur Anbindung
an das TECTON Lichtbandsystem
Anbauleuchte     Hochwertiges, weiß
pulverbeschichtetes Leuchtengehäuse
mit 52 mm sichtbarer Höhe
Nivellierbare Einbauleuchte für
Moduldecken mit verdecktem
Trägersystem oder für gesägte
Deckenöffnungen
Nivellierbare Einbauleuchte für
Moduldecken mit verdecktem
Trägersystem oder für gesägte
Deckenöffnungen
Einlegeleuchte für Moduldecken
mit sichtbarem Trägersystem
Einlegeleuchte für Moduldecken
mit sichtbarem Trägersystem
Linsenleuchten
Opale Leuchten

MIREL Evolution

Auf Maß gefertigte Einbaumodule

modular
Aufgrund der vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten erfreuen
sich C-Bandrasterdecken und T-Träger-Decken in öffentlichen
Gebäuden, Büros oder Einkaufszentren nach wie vor großer
Beliebtheit.

 

  • Bietet passgenaue Sanierungslösung um auch für die
    Beleuchtungs­erneuerung den bauseitigen Aufwand
    gering zu halten
  • Die modulare Plattform für MIREL Linsenleuchten
    beinhaltet sowohl quadratische Modelle als auch
    Langfeldleuchten zum bündigen Einbau
  • Weiterer Aspekt: Möglichkeit, geschlossene Decken
    mit Eigenkreationen zu bestücken
  • Für hochwertige Lichtlösungen in einheitlichem Design         

MIREL Evolution

Passgenau konfiguriert

Sicherheitsbeleuchtung
500 Lumen pro
LED-Cluster
Zu- und Abluft
Konverter
schaltbar oder dimmbar
Konfigurator
Zumtobel Mitarbeiter passen
MIREL evolution Modulleuchten
direkt vor Ort den Kunden-
wünschen an.
Die große Vielseitigkeit von MIREL evolution modular zeigt sich anhand
der zahlreichen Konfigurationsmöglichkeiten. Für die Konfiguration einer
Leuchte braucht es dennoch nur wenige einfache Schritte:

 

  • Beginnend mit den genauen Maßen und der Einbauart
  • Im zweiten Schritt wird die Lichttechnik ausgewählt 
  • Anordnung der LED-Cluster ist ebenso anpassbar wie die Licht­qualität
  • Material und Farbe werden ebenso passgenau konfiguriert wie die
    zahlreichen optionalen Sonderausstattungen
  • Diese reichen von der Zu- und Abluft über Präsenzmelder,
    Lautsprecher bis zu einer Notbeleuchtung mit ONLITE RESCLITE
modular

MIREL Evolution

Wallwasher

T16
Helligkeit (Eav): 606 lx
Gleichmäßigkeit (u0): 0,577
LED
Helligkeit (Eav): 537 lx
Gleichmäßigkeit (u0): 0,780
Asymmetrisch abstrahlender Wandfluter
  
  • Hochwertige Lösung zur gleichmäßigen Ausleuchtung vertikale Flächen
  • Hohe Flexibilität durch unterschiedliche Montagemöglichkeiten und Leuchtendimensionen
  • Passgenau für Deckenöffnungen des MIREL T16 Wandfluters
  • Beleuchtungserneuerungen auf eine moderne LED-Beleuchtung ohne bauliche Maßnahmen möglich
  • Allgemein- und Tafelbeleuchtung in Klassenzimmern nun komplett mit LED-Technologie realisierbar

MIREL Evolution

Biologische Lichtwirkung

Einstimmung auf die Nachtruhe
Farbtemperatur: 3000 K
Eh* (Tages- und Kunstlicht):
über 500 lx

Ziel: Synchronisierung der
inneren Uhr, keine Störung
der Melatoninausschüttung,
erholsamer Schlaf
Tagsüber bei bewölktem Himmel
Farbtemperatur: 6000 K
Eh* (Tages- und Kunstlicht):
über 800 lx

Ziel: Wohlbefinden durch
abgestimmte Farbtemperatur,
daher kältere Lichtfarbe bei
bedecktem Himmel
Tagsüber bei Sonnenschein
Farbtemperatur: 4000 K
Eh* (Tages- und Kunstlicht):
über 1000 lx

Ziel: Wohlbefinden durch
abgestimmte Farbtemperatur,
daher wärmere Lichtfarbe
bei Sonnenschein
tunableWhite

Morgenimpuls
Farbtemperatur: 5000 K
Eh* (Tages- und Kunstlicht):
über 500 lx

Ziel: Synchronisierung der inneren
Uhr, komplette Unterdrückung
des Melatonin­ausstoßes




* Eh = horizontale Beleuchtungsstärke

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

MIREL Evolution

Montagevarianten

Einlegeleuchte
In allen Montagevarianten einer MIREL evolution kommt dieselbe Einlegeleuchte zum Einsatz. Mit dem jeweiligen Einbau- oder Anbaugehäuse kombiniert, wird sie als montagefertige Leuchte angeliefert. Das Erscheinungsbild bleibt daher immer dasselbe. Sogar direkt auf der Baustelle kann sich die Einlegeleuchte noch in eine Anbauleuchte verwandeln.

Mehr Informationen erhalten sie in unserer Produktbroschüre.
Anbaugehäuse
Einbaugehäuse

MIREL Evolution

Sanierung eines Gruppenbüros

MIREL Evolution

im Vergleich zu herkömmlichen Rasterleuchten

MIREL evolution + Lichmanagement
MIREL evolution
Altbestand 4 x 14W T16
Jahre
Kosten in €
Amortisation
Für die unterschiedlichsten Sehaufgaben im Büro bietet MIREL evolution ideale Lichtverhältnisse und erfüllt dabei sämtliche Normen. In Kombination mit einer Lichtsteuerung wird das Tageslicht optimal genutzt, die Lichtqualität zusätzlich verbessert, der Energieverbrauch und die CO2-Emission reduziert. Mehrere vordefinierte Lichtstimmungen sind einfach und schnell abrufbar.
Allen Berechnungen liegt eine jährliche Steigerung der Energie- und Betriebskosten von 5 % zugrunde.
Rahmenbedingungen
Leuchten vorher
15 Stück Rasterleuchten 4 x 14 W T16
Leuchtenlichtstrom: 3869 lm
Leuchtenlichtausbeute: 60 lm/W

Leuchten nachher
15 Stück Einbauleuchten MIREL evolution Q625 37,2 W
Leuchtenlichtstrom MIREL evolution: 3834 lm
Leuchtenlichtausbeute MIREL evolution: 103 lm/W

Lichtmanagement

Dimlite Multifunktions-Steuergerät 4ch mit tageslicht­abhängiger
Steuerung und Anwesenheitskontrolle. Circle Bedienstelle
Berechnungszeitraum 20 Jahre
Individualität und Flexibilität
Mittlerer Energieverbrauch
pro m² und Jahr (kWh)
Gesamtkosten (Betriebs-
kosten + Investitionskosten)
Gesamt CO2 über die
Lebenzeit (kg)
Sehkomfort
Lichtqualität:
Energieverbrauch und Kosten:
38,2
16,6
45,2%

Einsparpotenzial allein
durch effiziente
LED-Beleuchtung

Zusätzliche Einsparung
mit Lichtmanagement

Verbleibender
Energieverbrauch

Altbestand 4 x 14 W T16
LED-Beleuchtung
LED-Beleuchtung + Lichtmanagement
Die Vergleichsberechnung wurde
mit ecoCALC durchgeführt.
Kostenamortisation
Energieverbrauch und Kosten

MIREL Evolution

Mehr über MIREL Evolution erfahren
+
Auswahl:  
fam my fam

Bitte wählen Sie Ihre Ansicht

Sie haben nun die Möglichkeit über das Auswahlfeld fam, das Katalogangebot der fam einzusehen oder aber über das Auswahlfeld myfam in den Konfigurationsmodus der fam einzusteigen. Über die beiden Auswahlreiter können sie jeweils in die andere Ansicht wechseln.


  • myfam

    Hier gelangen Sie zum Produktkonfigurator auf Familienebene. Diese Funktion ermöglicht es, selbstständig gewünschte Optionen der fam an- oder abzuwählen. So kommen Sie der individuellen Leuchte einen Schritt näher.

    myfam
  • fam

    Hier gelangen Sie zu unserem Katalogangebot der fam. Alle bestellbaren fam Typen aus dem Onlinekatalog sind inklusive der zugehörigen Datenblätter und Zusatzinformationen dort aufgeführt.

    fam
Auswahl:  
fam myfam

subFam – gefiltert

subFam Text
Familienübergreifende Merkmale
Merkmale FamilyName
Differenzierende Merkmale
Merkmale ProductName
Daten werden geladen...
Auswahl:  Standardprodukte
1 Phasenstrahler (mit Adapter und kurzem Vorsatzring)
Artikel-Name
Ausführung
Variante
L/B/H
TE
Bruttopreis excl. MWSt.
Best.-Nr.
sapName
01234567
Zubehör
Artikel-Name
Ausführung
 
Bruttopreis excl. MWSt.
ABC
Best.-Nr.
sapName 01234567

Legende
Produkt in der Merkliste speichern Neues Produkt
An ecoCALC übergeben Tabellenansicht sortieren
An DIALux übergeben
An RELUX übergeben
Verfügbarkeit (unverbindlich) ab Werk:
A
Am Lager bewirtschaftet
L
19 Arbeitstage
V
9 Arbeitstage
C
Auf Anfrage
Load sf_fehlt
  • (3)1/18W
  • (4)1/36W
  • (4)1/58W
Lampen
  • 765mit Lampen 765
  • 840Lichtfarbe 840

myproduct

Nutzen Sie den Produkt-Konfigurator, um aus den vorhandenen Optionen Ihre gewünschte Konfiguration auszuwählen. Die Stücklisten können Sie speichern und per E-Mail verschicken.

Artikel teilen

Katalogsprache

Produktfilter / OFFON

Ähnliche Produkte

Auszeichnungen

Designer

Anwendungsfotos

LAND
SOCIAL MEDIA

LLP

Lichtlösungspartner

Mehr Erfolg durch professionelle und effiziente Lichtlösungen: Zumtobel informiert, unterstützt und qualifiziert ausgewählte Elektriker im Umgang mit Licht.
zum LLP Portal

LCP

Lighting Competence Program

Das Zumtobel Partnerprogramm für Elektroplaner ist darauf ausgerichtet, ihre und unsere Kompetenzen zu verbinden, dadurch Lichtpotenziale auszuschöpfen und gleichzeitig den Planungsalltag zu erleichtern.
zum LCP Portal

LDP

Lighting Design Program

Dieses Zumtobel Partnerprogramm wurde für Architekten entwickelt, die mit Licht gestalten und sich hierfür Inspiration, Support und Information aus erster Hand holen.
zum LDP Portal
Mehr über die Programme