DISCUS

Strahlersystem

DISCUS

„Eine archaische Sonnenscheibe bildet den Grundkörper des Objektes, auf dem ein magisch leuchtender Kreisring eingelassen ist. Symbolform und Hochtechnologie verschmelzen zu einer Einheit, die material- minimiert ist und somit den geringstmöglichen ökologischen Fußabdruck erzeugt. Die einfache Bauform unterstützt Szenarien der geschlossenen Kreislaufwirtschaft. Die Wechseloptik verlängert die Produktlebensdauer durch eine flexible Anpassbarkeit auf neue Beleuchtungsaufgaben. Archaik und nachhaltige Technologien sind für den Designer das Spannungsfeld, aus dem heraus zukünftige Innovationen entstehen.“

EOOS | 2012

DISCUS

Design Eoos

DISCUS

Design

Moderne Lichtquellen inspirieren zu neuen Höchstleistungen
Das filigrane aber gleichzeitig robuste Design nimmt die neueste LED-Technologie als gestalterische Basis: eine minimalistische, flache Bauform mit einem unverwechselbaren Erscheinungsbild – geprägt durch die strahlenförmigen Lamellen des passiven Kühlkörpers sowie die durchleuchtende Wechseloptik. Der hohe Qualitätsanspruch an verkaufs- förderndes Akzentlicht wird mit verlässlicher Präzision und einer sehr guten Farbwiedergabe von Ra 92 erfüllt. Dabei erreicht die neue DISCUS LED-Generation EVOLUTION doppelt so viel Lichtstrom und Effizienz als die Vorgänger. Gedimmt wird direkt am Strahler oder über DALI Steuerbefehle, beides mit positiver Auswirkung auf den Energieverbrauch.
DISCUS EVOLUTION | 32 Watt

DISCUS

Design

DISCUS

Überblick

DISCUS LED Evolution
DISCUS HIT G8,5
DISCUS LED Evolution E1
DISCUS LED Evolution E2
DISCUS HIT E1
DISCUS HIT E2

DISCUS

DISCUS LED Evolution

Der Tradition der geschützten DISCUS Designsprache folgend, präsentiert sich die neue LED-Generation als effizientes Kraftpaket. Mit Lichtmengen bis zu 2.300 Lumen ersetzt DISCUS LED Evolution HIT-Systeme bis zu 42 Watt und Halogensysteme bis zu 100 Watt – und spart dabei noch Strom. Die Evolution Serie verbraucht bis zu 25 Prozent weniger Energie als HIT und 68 Prozent weniger als Halogen. Die Investition in einen DISCUS LED-Strahler macht sich über die reduzierten Strom- und Wartungskosten nach spätestens 2,5 Jahren bezahlt.

Für eine differenzierte Beleuchtung und zusätzliches Energiesparen wird der LED-Strahler direkt am Gerät oder über DALI gedimmt. Flexibel austauschbare Linsenoptiken machen den DISCUS LED Evolution für Shops und Museen besonders interessant.
DISCUS LED Evolution | 32 Watt

DISCUS

DISCUS HIT

Sind höhere Lumenpakete bei gleichzeitig hoher Farbwiedergabe gefragt , empfiehlt sich der Einsatz der kompakten HIT-Modelle mit bis zu 70 Watt. Als energiesparende Alternative erweitert ein HIT-Strahler mit 50 Watt die Produktreihe. Dank durchgängigem Erscheinungsbild können LED- und HIT-Strahler beliebig kombiniert werden und gewährleisten immer ein ruhiges Deckenbild.

Leicht zu installierendes Zubehör, das hinter dem integrierten Frontring montiert wird, macht den Strahler zu einem individuellen Lichtwerkzeug für eindrucksvolle Inszenierungen.
DISCUS HIT E1 | G8.5 | 50 Watt

DISCUS

DISCUS Einbau

DISCUS Einbau

Ihre Strahlerköpfe sind jenen der Anbaustrahler gleich. Die Installation und die Handhabung sind einfach und komfortabel. Aus dem minimalistischen Designkonzept resultiert auch eine deutlich verringerte Anzahl von Bauteilen . Dies erhöht die Betriebssicherheit und reduziert den Wartungsaufwand.

Das zweilampige DISCUS Einbaumodul stellt auf vergleichsweise kleinem Raum die doppelte Lichtmenge zur Verfügung und trägt damit zusätzlich zu einem ruhigen Deckenbild bei.
DISCUS LED Evolution E2 | 2 x 32 Watt
DISCUS HIT E1 | G8.5 | 50 Watt

DISCUS

Anwendungsbild

Loewe Galerie Haupt, Wildau / DE
Lichtlösung: LED-Strahler DISCUS,
LED-Downlight PANOS INFINITY

DISCUS

Nachhaltige Technologie

     Design   
Die perfekte Abstimmung von LED-Lichtquelle und Optik erlaubt eine neue, noch flachere und filigranere Formsprache, die mit klassischen Lampen nicht realisierbar war. Die minimalistische Designsprache integriert sich bestens in viele Architekturen – das Deckenbild bleibt ruhig und puristisch. Dank der speziell entwickelten Mechanik bleibt die absolute Flexibilität des Strahlerkopfs in allen Bauformen erhalten.
     Linsenoptiken
Abgestimmt auf die LED-Boards, stehen die Linsenoptiken für eine präzise Lichtverteilung. Alle vier rotationssymmetrischen Lichtkegel bieten durch hohe Gleichmäßigkeit ein angenehm ruhiges Licht. Eine hohe Licht intensität in der Mitte mit gleichzeitig sanftem Übergang zum Rand zeichnet die DISCUS Strahler zusätzlich aus. Ausgewechselt werden die auf der nächsten Seite im Detail beschriebenen Linsenoptiken mit einfachen Handgriffen und ganz ohne Werkzeug.
     LED-Board
Das von Zumtobel entwickelte LED-Board ist als Lichtquelle für effiziente und hochwertige Akzentbeleuchtungen optimiert und ermöglicht die besonders flache Bauform der Leuchte. Das UV- und IR-freie Licht schont die Farben der beleuchteten Waren. Mit einer exzellenten Farbwiedergabe von Ra 92 werden anspruchsvolle Sehaufgaben mit hoher Perfektion erfüllt. Ein spezielles Binning stellt die sehr niedrige Farbabweichung von Mac Adam 3 sicher.
     Passive Kühlung
Für einen LED-Hochleistungsstrahler spielt die Kühlung eine elementare Rolle. Ist sie zu schwach, reduzieren sich Lichtleistung und Lebensdauer. Bei DISCUS ist das Wärmemanagement ein integraler Bestandteil des Design-Konzeptes. Die Kühlung erfolgt passiv und hocheffizient nach dem Kamineffekt: Kühle Luft wird thermisch angezogen und von unten durch die Lamellen geführt. Dabei leitet die durchströmende Luft die überschüssige Wärme des Lichtmoduls nach oben ab. In Kombination mit dem perfekt angebundenen Strahlergehäuse aus Aluminium- Druckguss wird so eine effiziente Wärmeableitung bei gleichzeitig kompakten Abmessungen erzielt.
1 DESIGN
2 LINSENOPTIK
3 LED-BOARD
4 PASSIVE KÜHLUNG

DISCUS

LED-Board und Linsenoptik sind perfekt aufeinander abgestimmt und münden in einem einzigartigen optischen System. Sowohl die spektrale wie auch die photometrische Lichtverteilung zeichnen sich durch hohe Präzision, Homogenität und Intensität aus.
DISCUS LED Evolution | mit Ovalzeichnerlinse vertikal
LED Binning | 3.000 K und 4.000 K
Farbwiedergabe-Spektralverteilung | Ra Gesamt: 92
Durch ein spezielles Binning erreicht der DISCUS Strahler eine außerordentlich geringe Farbpunkt-Toleranz. Die MacAdam-Ellipse der Stufe 3, 1/16 - 2/16 ANSI-Bin, kombiniert der LED-Strahler mit hohen bis excellenten Farbwiedergaben und hält somit dem Vergleich mit allen konventionellen Systemen stand.
Oval
Wideflood 40°
Flood 27°
Spot 17-18°
Die vier verschiedenen Linsenoptiken – Spot, Flood, Wideflood und Oval, in Farbtemperaturen von 3.000 und 4.000 Kelvin – lassen sich schnell und werkzeuglos austauschen. Dank kodierten Positionen werden diese einfach an den vorgesehenen Stelle eingerastet. Zwischen den Linsen durchstrahlendes Licht gibt der Frontscheibe eine zweckmäßige Diffusität, reduziert damit die Leucht dichte und gewährleistet eine gute Entblendung. Das Licht der einzelnen LED-Punkte wird besser verteilt und als Ring wahrgenommen.
Exzellente Lichtqualität
Binning
Linsenoptiken

DISCUS

Dimmen in Perfektion

Die Option des Dimmens eröffnet neue Dimensionen in der Beleuchtung von Verkaufsflächen und Ausstellungsbereichen: Individualität und Präzision steigen, denn die hochwertigen LEDs des DISCUS Strahlers bleiben auch beim Dimmen in Farb temperatur und Farbwiedergabe konstant. Dadurch hebt sich die LED auch von Halogen- und HIT-Lampen ab.

Zwei Möglichkeiten mit doppeltem Vorteil: Die Helligkeit lässt sich direkt am DISCUS-Strahler über einen Drehschalter auf der Trackbox oder über DALI-Steuerbefehle regeln. Dimmen spart Energie und ermöglicht eindrucksvolle Lichtinszenierungen.
DISCUS Evolution LED
DISCUS HIT G8,5

DISCUS

Apoteket Ugglan, Stockholm / SE
Lichtplanung: Pelk AB, Stockholm / SE
Lichtlösung: LED-Strahler Discus,
Lichtsystem SUPERSYSTEM

DISCUS

Bedienung und Zubehör

LED-Linsenoptiken austauschen

Die Linsenoptiken werden einfach und ohne den Einsatz von
Werkzeug in die Frontscheibe eingerastet, die richtige und präzise
Position ist durch eine Codierung gekennzeichnet.
Linsenoptik beidseitig
bei den Vertiefungen fest-
halten
Linsenoptik herausziehen
Beim Einsetzen der neuen Linse auf deren Codierung achten
Mit kurzem Druck die Linsenoptik einrasten

DISCUS

Bedienung und Zubehör

HIT-Lampen und Zubehör wechseln

Die ausgefeilte Konstruktion von DISCUS zeigt sich auch im leichten Zubehör- und Lampenwechsel. Wenige Arbeitsschritte und komfortable Bajonettverschlüsse sichern einen schnellen Lampen- wechsel und reduzieren den Wartungsaufwand auf ein Minimum.
Frontring lösen
Einsatz entnehmen,
Lampe bei Bedarf
wechseln
Reflektor entnehmen
Gewünschten Filter einsetzen

DISCUS

Bedienung und Zubehör

Einbaustrahler montieren

Die Montageklammern der Einbaugehäuse werden duch das Anziehen der verdeckten Schrauben automatisch gegen die Decke gespannt. Damit ist die Leuchte schnell, sicher und präzise in Decken mit unterschiedlichen Stärken fixiert.
Metallbügel in die Einschubposition drehen
Einbaustrahler einschieben
Die Leuchte ist sicher und präzise montiert
Schrauben anziehen und Strahler automatisch gegen Decke spannen

DISCUS

Zubehör

DISCUS LED Evolution
Linsenoptiken                                                                                   Ovalzeichner                                                   Abblendring
DISCUS HIT
Wechselreflektoren                                                                                                     Abblendtubus- und ring                             Streulinsen

DISCUS

Anwendungen

DISCUS

Mehr über DISCUS erfahren
+
Auswahl 
fam my fam

Bitte wählen Sie Ihre Ansicht aus.

Sie haben nun die Möglichkeit über das Auswahlfeld fam, das Katalogangebot der fam einzusehen oder aber über das Auswahlfeld myfam in den Konfigurationsmodus der fam einzusteigen. Über die beiden Auswahlreiter können sie jeweils in die andere Ansicht wechseln.


  • myfam

    Hier gelangen Sie zum Produktkonfigurator auf Familienebene. Diese Funktion ermöglicht es, selbstständig gewünschte Optionen der fam an- oder abzuwählen. So kommen Sie der individuellen Leuchte einen Schritt näher.

    myfam
  • fam

    Hier gelangen Sie zu unserem Katalogangebot der fam. Alle bestellbaren fam Typen aus dem Onlinekatalog sind inklusive der zugehörigen Datenblätter und Zusatzinformationen dort aufgeführt.

    fam
Auswahl:  
fam myfam

subFam – gefiltert

subFam Text
Familienübergreifende Merkmale
Merkmale FamilyName
Differenzierende Merkmale
Merkmale ProductName
Daten werden geladen...
Auswahl:  
Standardprodukte myfam
1 Phasenstrahler (mit Adapter und kurzem Vorsatzring)
Artikel-Name
Ausführung
Variante
L/B/H
TE
Preis
Best.-Nr.
sapName
X 01234567
Zubehör
Artikel-Name
Ausführung
 
ABC
Best.-Nr.
sapName X 01234567

Legende
Produkt in der Merkliste speichern Neues Produkt
An ecoCALC übergeben Produkt mit eco+ Siegel
An DIALux übergeben Tabellenansicht sortieren
An RELUX übergeben
Verfügbarkeit (unverbindlich) ab Lager:
A
Am Lager bewirtschaftet
L
19 Arbeitstage
V
9 Arbeitstage
C
Auf Anfrage
ZS_SCU_F_1fl_V2A

Product ist auch in individuellen Konfigurationen erhältlich

Option

  • Schaltungsart
  • Electronic
  • Notlicht
  • Schutzklassen
  • Umgebungstemperatur
  • Durchgangsverdrahtung
  • Verschlüsse
  • Lampen
Product konfigurieren
Load sf_fehlt
  • (3)1/18W
  • (4)1/36W
  • (4)1/58W
Lampen
  • 765mit Lampen 765
  • 840Lichtfarbe 840

Artikel teilen

Katalogsprache

Ähnliche Produkte

Auszeichnungen

Designer

Anwendungsfotos

Newsletter


Sie wollen monatlich über die neuesten LED-Entwicklungen, Produkte und alles weitere Wissenswerte rundum Zumtobel informiert  werden? Geben Sie Ihre E-Mailadresse ein und profitieren Sie jetzt von einem exklusiven Wissenspaket.

Produktkonfiguration
  • Load
  • Lamp
  • Schaltungsart
  • Electronic
  • Notlicht
  • Schutzklassen
  • Umgebungstemperatur
  • Durchgangsverdrahtung
  • Verschlüsse
  • Lampen
  • Verfügbarkeit ?
  1. Variantenkodierung:
  2. Kodierung:
Produkt anfragen

Bitte wenden Sie sich bei Interesse unter Angabe der Kodierung an Ihren Zumtobel Vertriebsmitarbeiter. Sollten Sie noch kein Zumtobel Kunde sein wenden Sie sich mit Ihrer Anfrage bitte an Configuration_Request@zumtobelgroup.com. In diesem Fall benötigen wir neben der Produktkodierung zur Bearbeitung Ihren Namen, Firma und Telefonnummer.

Datenblatt als PDF Download als TXT Datei
schließen
Ihre Konfiguration
  • Loadsf_required
  • Lampsf_required
  • Schaltungsart
  • Electronic
  • Notlicht
  • Schutzklassen
  • Umgebungstemperatur
  • Durchgangsverdrahtung
  • Verschlüsse
  • Lampen
» Konfiguration neu starten
47 110 815
Produkt anfragen Produktdetails
---
Konfiguration unvollständig
LAND
SOCIAL MEDIA

LLP

Lichtlösungspartner

Mehr Erfolg durch professionelle und effiziente Lichtlösungen: Zumtobel informiert, unterstützt und qualifiziert ausgewählte Elektriker im Umgang mit Licht.
Mehr zum LLP Program

LCP

Lighting Consulting Partner

Das Zumtobel Partnerprogramm für Elektroplaner ist darauf ausgerichtet, ihre und unsere Kompetenzen zu verbinden, dadurch Lichtpotenziale auszuschöpfen und gleichzeitig den Planungsalltag zu erleichtern.
Mehr zum LCP Program

LDP

Lighting Design Partner

Dieses Zumtobel Partnerprogramm wurde für Architekten entwickelt, die mit Licht gestalten und sich hierfür Inspiration, Support und Information aus erster Hand holen.
Mehr zum LDP Program
Mehr über das Zumtobel Partnerportal